Die Gegenwart

Diskussion um Treuhandanstalt: Transformation einer Volkswirtschaft

Diskussion um Treuhandanstalt: Transformation einer Volkswirtschaft

Published 17/09/2018

Sie entwickelte sich vom Hoffnungsträger in der friedlichen Revolution zum Prügelknaben der Vereinigungskrise: die Treuhandanstalt. Eine „Wahrheitskommission“ soll nun ihre Arbeit untersuchen. Doch die eine Wahrheit gibt es nicht. [more…]

Migration: Schaffen wir das?

Migration: Schaffen wir das?

Published 17/09/2018

Entwicklungshilfe kann dazu beitragen, Fluchtursachen zu bekämpfen. Allerdings wird sie nur selten so eingesetzt, dass sie dieses Ziel auch erreicht. Regierungen reagieren oft zu spät und zu halbherzig auf Krisen, die sich häufig schon früh abzeichnen. Das Verhalten der Bundesregierung im Jahr 2015 ist da keine Ausnahme. [more…]

Demographie: Auf Kosten der künftigen Generationen?

Demographie: Auf Kosten der künftigen Generationen?

Published 17/09/2018

Der demographische Wandel ist keine Floskel. Die Alterung der Bevölkerung wirkt sich auf viele Bereiche von Gesellschaft und Staat aus. Das ist jedoch kein Grund zu verzagen. Denn wer stets nur negative Szenarien darstellt, der gestaltet nicht die Zukunft. Ergreifen wir die Chancen. [more…]

Deutschland: Ja sagen zum Vaterland

Deutschland: Ja sagen zum Vaterland

Published 17/09/2018

Warum die Linke den Nationalstaat braucht – und der Nationalstaat die Linke. [more…]

Vor 50 Jahren: In innere Not gekommen

Vor 50 Jahren: In innere Not gekommen

Published 04/09/2018

Die Warnungen vor einem „zweiten Fall Galilei“ waren ebenso vergebens wie der Kampf des Mainzer Weihbischofs Reuss. Ein Blick hinter die Kulissen von „Humanae vitae“. [more…]

Hochschulfinanzierung: Bildungsmisere im Bundesstaat

Hochschulfinanzierung: Bildungsmisere im Bundesstaat

Published 14/08/2018

Die finanziellen Anreize eines Landes, in die Hochschulausbildung zu investieren, sind gering. Das gilt zumal für Ostdeutschland, das seine Absolventen vor allem an Bayern verliert. Was also tun? [more…]

Extremismus in Deutschland: Ich hasse, also bin ich

Extremismus in Deutschland: Ich hasse, also bin ich

Published 07/08/2018

Während Rechtsextremisten ihren Hass aus rassistischen beziehungsweise biologistischen Gründen auf die Mitglieder bestimmter ethnischer Gruppen richten, begründen Linksextremisten ihren Hass mit sozialen Argumenten, praktizieren mithin einen „sozialen Rassismus“. Rechts- und Linksextreme neigen also beide zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, haben aber jeweils andere Zielgruppen im Blick. [more…]

30-jähriger Krieg: Tränen des  Vaterlandes

30-jähriger Krieg: Tränen des Vaterlandes

Published 02/08/2018

Nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges begründete der Westfälische Frieden eine politische Ordnung, in der entweder Krieg oder Frieden herrschte- ein Drittes war völkerrechtlich ausgeschlossen. Heute stehen Cyberwar, Terrorismus und Drohnenstrategie für dieses Dritte. Die klare Ordnung ist verlorengegangen, und es ist nicht absehbar, wie sie wieder- hergestellt werden soll. [more…]

Politik und Populismus: Verteidigung der Politik

Politik und Populismus: Verteidigung der Politik

Published 02/08/2018

Den diskursiven, von Kompromissen gekennzeichneten Modus der Politik zu verteidigen heißt nicht, ihm alles zuzutrauen. Mit Wertkonflikten tut er sich schwer, mit Identitätskonflikten noch schwerer. Ohne sich wirklich Rechenschaft darüber abgelegt zu haben, was es tat, hat sich Deutschland durch die Migrationspolitik beträchtliche Risiken aufgeladen. Sie geben dem Thema „Verteidigung der Politik“ eine ganz neue Dimension. [more…]

Politik und Populismus: Warum die Politik verteidigt werden muss

Politik und Populismus: Warum die Politik verteidigt werden muss

Published 02/08/2018

Den diskursiven, von Kompromissen gekennzeichneten Modus der Politik zu verteidigen, heißt nicht, ihm alles zuzutrauen. Mit Wertkonflikten tut er sich schwer, mit Identitätskonflikten noch schwerer. Ohne sich wirklich Rechenschaft darüber abgelegt zu haben, was es tat, hat sich Deutschland durch die Migrationspolitik beträchtliche Risiken aufgeladen. Sie geben dem Thema „Verteidigung der Politik“ eine ganz neue Dimension. [more…]