Die Gegenwart

Geldeigentum  und Geldpolitik

Geldeigentum und Geldpolitik

Published 12/01/2014

Die Europäische Zentralbank ist verpflichtet, die Geldwertstabilität zu sichern. Was tun, wenn sie dieser Aufgabe nicht nachkommt?

[more…]

Wie es wirklich war

Wie es wirklich war

Published 05/01/2014

Die DDR ist schon jetzt der am gründlichsten erforschte Teil der deutschen Vergangenheit. Warum heißt es dann im Koalitionsvertrag, die Aufarbeitung der jüngeren Geschichte unseres Landes sei eine „dauerhafte Aufgabe“?

[more…]

Sotschi und die   „tscherkessische Frage“

Sotschi und die „tscherkessische Frage“

Published 30/12/2013

Dort, wo während der Olympischen Spiele die Skiwettbewerbe ausgetragen werden, hat die Armee des Zaren 150 Jahre zuvor die Siegesparade nach einem Krieg gehalten, der mit der Vertreibung der einheimischen Bevölkerung endete. Die Tscherkessen fordern, daran zu erinnern - Moskau will verhindern, dass das geschieht.

[more…]

Von Steinen  und Glashäusern

Von Steinen und Glashäusern

Published 29/12/2013

Was kann die EU tun, wenn in einem ihrer Mitgliedstaaten die Demokratie in Gefahr ist und was soll sie überhaupt tun? Während einige der Mitgliedstaaten im Osten inzwischen konsolidierte Demokratien sind, sieht es bei manchen Altmitgliedern der Union schlechter aus.

[more…]

Gut aufgehoben

Gut aufgehoben

Published 22/12/2013

Das Verhältnis von Staat und Kirche in Deutschland ist nicht nur originell. Es ist auch wohl ausbalanciert.

[more…]

Verzerrte Stimmen

Verzerrte Stimmen

Published 15/12/2013

Die Bundestagswahl vom 22. September fand unter einem neuen Wahlsystem statt, das die Absicht der Bürger auf den Kopf stellt. Die Politik sollte mit einer Reform nicht warten, bis sie von Karlsruhe dazu gezwungen wird.

[more…]

Nicht auf Augenhöhe

Nicht auf Augenhöhe

Published 08/12/2013

Der Mächtige kann das Recht nutzen, der Schwache muss es. Drei deutsche Optionen angesichts der wirklichen und vermeintlichen Machenschaften des amerikanischen Geheimdienstes NSA.

[more…]

Von guten  Mächten

Von guten Mächten

Published 24/11/2013

Mit seinen mehr als zwanzig Regionalausgaben ist das neue katholische Einheitsgesangbuch „Gotteslob“ ein kulturelles Ereignis von europäischem Rang. Und ein ökumenisches dazu.

[more…]

Wer herrscht über das Grundgesetz?

Wer herrscht über das Grundgesetz?

Published 17/11/2013

Deutschland wandelt sich von einem Gesetzesstaat zu einem Richterstaat, weil das Verfassungsgericht seine Kompetenzen überschreitet: Statt das Grundgesetz zu wahren, verändern die Richter es eigenmächtig. Aber das steht nur dem Gesetzgeber zu. Polemik gegen eine Anmaßung.

[more…]

Heißer Herbst  im Kalten Krieg

Heißer Herbst im Kalten Krieg

Published 10/11/2013

Der französische Staatspräsident François Mitterrand hatte gut reden: „Im Osten die Raketen, im Westen die Demonstranten.“ In memoriam Nato-Nachrüstung und deutsche Friedensbewegung.

[more…]