Die besten, die günstigsten und die erfolgreichsten Reproduktionskliniken

Published 22/12/2018 in Familie, Gesellschaft, Gesundheit, Medizin, Wissen

Die besten, die günstigsten und die erfolgreichsten Reproduktionskliniken

Zunächst: wenn Sie gut bei Kasse sind und über $250-300.000 frei verfügen können, dann ist diese Übersicht für Sie belanglos. Eine Forbes-Rating-Liste wäre dann passender. Ich werde jetzt nicht alle Vor- und Nachteile der führenden Kliniken aufzählen, da schon viel zu diesem Thema gesagt wurde.

Denn dieser Bericht ist für die Eltern gedacht, die keine großen Geldsummen besitzen, aber einen sehr starken Kinderwunsch haben. Warum habe ich $300.000 als Summe in den Raum gestellt? Wenn Sie sich völlig verzweifelt fühlen, sollen Sie sich trotzdem nicht das letzte Geld aus der Tasche zeihen lassen oder Schulden machen. Denn wenn Sie ihr Kind endlich in die Arme schließen, werden Sie ohnehin viele Ausgaben haben – wenn auch äußerst angenehme ☺

Akutuell biete ich Ihnen eine Rangsliste der besten günstigsten, der unauffälligen und der exotischen Kliniken, die dazu noch als besonders effizient gelten. Wie hoch sind Risiken und Chancen, welche  Vor- und Nachteile gibt es? Also, los.

 

Chachava ClinicTbilisi , Georgia, Batumi

http://www.chachava.ge/

Die Klinik befindet sich in einer georgischen Kurstadt Batumi und beschäftigt sich mit der künstlichen Fortpflanzung. Außer der Behandlung von Unfruchtbarkeit kann man in der Klinik auch Zähne und eine Schönheitsoperation machen lassen. Ob es gut oder schlecht ist, entscheiden Sie selbst, mir aber kommt diese Mixtur seltsam vor.

Die Klinik orientiert sich an dem medizinischen Tourismus und an den Patienten aus dem Ausland, wie die Informationen auf der Web Seite verraten. Allerdings werden den Kunden  nur drei Sprachen angeboten: Georgisch, Englisch und Türkisch.

In der Klinik gibt es ein eigenes Geburtshaus, dies ist einerseits gut und andererseits schlecht, weil es für eine minimale Personal- und Geräteaausstattung spricht, genauso wie vom Mangel an Reanimationsräumen und Chirurgen. Schönheitschirurgen zählen nicht ☺ Allgemein genommen, verfügt die Klinik über ein hübsches Hotel, es wird nur nicht klar, ob die Unterkunftskosten in den Behandlungspreis inklusive sind.

Ach ja, man sollte noch über die Methoden der Unfruchtbarkeitsbehandlung berichten. Es ist kein Wunder, da der Eindruck entsteht, dass man hierher auch für die Nasen-OP und für die Befestigung von Veneers kommt – warum dann nicht auch ein Kind mit nach Hause nehmen? Man muss zugeben, dass ein solches Leistungsangebot in keinem Fall für niedrige Effizienz und schlechte Behandlungsmethoden spricht. Immerhin gehören IVF\ICSI\IUI, Kryokonservierung, Eizellspende mit der guten Spenderbasis und Leihmutterschaft dazu.

Die Klinik führt jährlich 450 Zyklen durch, die Effizienz von Leihmutterschaftsprogramme zuzüglich der Eizellspende 57%. Bemerkenswert ist zudem die zuverlässige gesetzgebende Grundlage für Paare aus dem Ausland. Zu den Nachteilen gehören die aus der Luft gegriffenen Preise und der Mangel an Garantien. Weder Verträge, noch Preise sind im offenen Zugang erkennbar. Das Einzige, was angegeben ist, sind  „freundliche Preise“ und dass die künstliche Befruchtung und Schwangerschaftsunterstützung zum Leihmutterschaftsprogramm gehören. Der Schwangerschaftsverlauf und die Geburt werden getrennt berechnet. Dazu kommen auch die Unterkunfts-, Beköstigungs-, Begleitungspreise sowie Kosten für die Ausfertigung der Dokumente, die auch nicht klar sind.

“Vorteile” :

  • „Kurortbedingungen“ der Unterkunft
  • Das breite Spektrum an Behandlungsmethoden und Geräten
  • Hohe Effizienz
  • Gute gesetzgebende Grundlage für Paare aus dem Ausland

“Nachteile” :

  • Undurchsichtige Preisbildung
  • Offensichtliche Kommerzialisierung
  •  

    Nova Clinic Moscow, Russia

    moscow

    https://nova-clinic.ru/en/

    Die Klinik befindet sich in Moskau und präsentiert sich als das beste Reproduktionszentrum in Russland.

    Zu den Pros zähle ich eine offene Preisliste. Alles ist detalliert beschrieben: Kosten für jede Untersuchung, Preis für jede IVF, auch mit Spendergameten, PID (ja, Präimplanatationsdiagnostik und Geschlechtsauswahl auch da), Aufbewahrung vom Biomaterial. Es gibt auch eine Eizellenbasis.

    Andererseits erinnert die Preisliste an Ikea: man sitzt sich hin und kalkuliert, alles was man braucht. Und hier liegt der Hund begraben: die Kalkulation der die Kosten für eine Leihmutterschaft. Ja, hier ist sie verfügbar, auch relativ billig und für Ausländer erhältlich.  Russland hat gute Spezialisten für Reproduktionsmedizin, gute materielle Ausstattung und Labors sind zu loben, wofür die angegebene Erfolgsquote spricht, nämlich 65% für die Leihmutterschaft mit gespendeten Eizellen.

    Aber der gesamte Aufwand (Suche, Untersuchungen, Medikamente für Leihmutter, ihr Honorar) ist an eine andere Agentur zu entrichten  und zusätzlich noch deren Dienstleistungen. Die Preisliste der Klinik wird durch die Standardkosten für Vorbereitung und IVF einer Leihmutter begrenzt.

    Und der größte Stolperstein – die russische Gesetzgebung. Die Leihmutter ist die gesetzliche Mutter des Kindes. Nach einer Geburt unterschreibt sie eine Verzichtserklärung zu Ihren Gunsten und Sie adoptieren danach Ihr Baby. Aber bitte wo ist der Stolperstein? Manche Leihmütter können Ihnen den letzten Nerv rauben, indem sie Sie erpressen können. Solche Machenschaften werden durch die Kliniken unterdrückt, aber sie sind leider nicht ausgeschlossen.

    Die Informationen über die Klinik gibt es nur auf Englisch, jedoch mit chinesischen Untertiteln.

    “Vorteile” :

    • Erfolgsquote eine der besten
    • alle möglichen Behandlungsmethoden
    • eine öffentliche Preisliste

    “Nachteile” :

    • Gesetzgebung
    • unklare Leihmutterschaftskosten
    • wackeliger rechtlicher Status der Eltern

     

    BioTexCom ClinicKiev, Ukraine

    https://biotexcom.com/

    Die Klinik liegt in der Hauptstadt der Ukraine, in Kiew, die größte gemessen an den durchgeführten IVF Zyklen – 1000 +.

    Den höchsten Anteil der Behandlungen bildet das Programm für Leihmutterschaft +Eizellspende. Die Klinik ist auf ausländische Wunscheltern ausgerichtet. Es gibt eine Unmenge von den Programmen und die Wartelisten sind kein Wunder. In den besten Kliniken gehört es sich nicht, die Patienten auf den Stufen sitzend warten lassen. Dort scheint das zum normalen Alltag zu gehören. Und meiner Ansicht nach, das dickeste Minus.

    Die Einrichtung arbeitet nicht mit Inländern, denn die Kosten der Behandlung beinhalten Aufenthalt, Kost, Transport, sprachliche Betreuung, Dienstleistungen der Leihmutter , Entbindung, Ausstellung der Dokumente, Kinderarzt und Babysitterin , nur die Flugtickets werden bezahlt.

    Eine Garantie ist in den Behandlungskosten inklusive. Mit anderen Worten endet der Vertrag nur dann, wenn Sie ein Baby bekommen. Und das ist dann der Hauptvorteil, die Garantie des Erfolgs. Hinzu kommen die Preisliste und die Verträge im öffentlichen Zugang., die Sie von Ihrem Juristen prüfen lassen können.

    Kontras: die Menschen mit einfacheren Methoden der Behandlung (IVF mit eigenen Eizellen) werden offensichlich zu viel bezahlen, während die Wunscheltern mit Indikationen für Eizellspende und Leihmutterschaft sparen werden.

    Die Erfolgsquote liegt bei  64% für das Programm Leihmutterschaft +Eizellspende, was ja 1 % weniger ist als bei dem Leader. Hier werden auch die schwersten Fälle und späte WunschMütter 65+behandelt. Es gibt auch eine Präimplanatationsdiagnostik.

    biotexcom

    Zu den Pros: Betreuung in 14 Sprachen und die Erfahrung mit der Ausstellung der Dokumente für verschiedene Länder. Eine liberale Gesetzgebung, ohne Haken. Kontra: im Süden des Staates unruhig, aber es ist 800 km weit von Kiew entfernt.

    Zu den Kontras zählt die breite Öffentlichkeit, die Aufsehenerregt. Aber auch vom Kundenfang und von der Werbung sind ja viel gute Informationen zu entnehmen. Z.B die Interviews mit Eizellspenderinnen, Leihmüttern, Patienten.

    “Vorteile”:

    • Preisliste und Verträge im öffentlichen Zugang
    • Erfolgsgarantie
    • Paket „Alles inklusive“
    • Liberale Gesetzgebung

    “Nachteile”:  

    • Keine Möglichkeit etwas Separates auszuwählen
    • Zu lange Wartezeit
    • Großes öffentliches Aufsehen

     

    Print article

144 CommentsAdd yours

  • Renate - 23/12/2018 Reply

    Ich freue mich, dass viele unfruchtbare Paare die Kinder haben können. Die progressive Reproduktionsmedizin spielt eine wichtigste Rolle auf diese Paare und ihre Leben. Die modernen Kliniken bieten ihren Kunden intensive Beratung und Betreuung sowie einen effizienten Kundendienst. Ich bin mir sicher, dass viele hoffnungslose Paare nach diesem Artikel beginnen, ihre eigenen Probleme zu lösen. Alle wollen glücklich sein und eine große Familie zu haben.

    • Rebekka - 30/12/2018 Reply

      Ich bin deiner Meinung. Die Reproduktionsmedizin macht eine gute und wichtige Arbeit. Das ist Wunder, wenn nach vielen Jahren das Ehepaar ihr eigenes Baby bekommt. Und das alles ist dank der guten und professionellen Ärzten und allen Mitarbeiter der Kliniken. Und auch ist alles dank der gutherzigen Frauen, die die Eizellspenderinnen und Leihmütter werden.

  • Gisela - 24/12/2018 Reply

    Es ist sehr gut, dass wir gerade in Zeiten des wissenschaftlichen Umbruchs leben und solche Artikel verfügbar sind. Dieser Artikel weckte das Interesse für diese Möglichkeiten.
    Soweit ich Einblick habe, hat eine deutsche Frau ihr eigenes Buch über ihre Kinderwunschbehandlungsgeschichte veröffentlicht. Dieses Buch heißt “Die Wunschkinder: Wenn die Verzwiflung keine Grenzen kennt, unsere Kinder aus dem Bauch einer Leihmutter”.
    Ich hoffe, dass viele unfruchtbare Paare uns schon zu erster Beratung entschlossen. Jeden kann an Wunder glauben!

    • Nikita - 28/12/2018 Reply

      Dieses Buch ist wirklich emotional und sehr rührend. In diesem Buch beschreibt die Autorin Jessica Geißdörfer, und gleichzeitig die Heldin dieser Geschichte, ihren steinigen Weg zu eigenen Kindern. Mit diesem Buch verwischt sie die Grenzen der Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, die fast alle an Unfruchtbarkeit leidende Frauen in Deutschland haben. Ich habe auch dieses Buch schon bestellt und mit großer Begeisterung gelesen.

  • Mathilda - 24/12/2018 Reply

    Es ist wichtig zu verstehen, dass jemand auch solche Probleme als Unfruchtbarkeit hat. Darum rate ich vielen unfruchtbaren Paaren ein interessantes Buch zu lesen. Die Autorin diesen Werk ist Jessica Geißdörfer, die PCO-Syndrom hat, darum hat sie selbst eigenes Kind gebären können. Ihre Gynäkologin hat sie ihr den Rat gegeben, sich an Kinderwunschklinik zu wenden. Darum hat sie einmal die BioTexCom Klinik gefunden und mit Hilfe der Leihmutterschaft ihren Kinderwunsch erfüllt. Und jetzt hat sie ihre zwei Zwillinge. Ich habe dieses Buch vor ein Monat hier gekauft. Und jetzt bin ich zufrieden, dass ich dieses Buch durchgelesen habe.
    https://www.amazon.de/Die-Wunschkinder-Verzweiflung-Grenzen-Leihmutter/dp/3877071473/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1539246364&sr=1-1&keywords=jessica+geissd%C3%B6rfer&fbclid=IwAR2QJI2DwZuSvcObWc0wTIWrgjHbMNQY906qaWKY_EXnUhsfbO5b4gbSxVg

  • Lara - 26/12/2018 Reply

    Ich glaube, dass die Leihmutterschaft die wunderbare Möglichkeit für die Paare in jedem Alter ist, ihr Traum zur Wirklichkeit zu werden. Die Ukraine ist ein gutes Ort für Leihmutterschaft, weil nicht nur hier diese Prozedur billiger ist, sondern auch sie nicht gesetzlich verboten ist. Meiner Meinung nach sind die Leihmutterschaft und Eizellspende in der Ukraine eine gute Gelegenheit, das Kind zu haben, für alle, die es benötigen.

  • Monika - 26/12/2018 Reply

    Die Leihmutterschaft in der Ukraine zieht auf sich die Aufmerksamkeit der ausländischen unfruchtbaren Paare dank einer liberalen Gesetzgebung in diesem Staat und billiger Kosten in Übereinstimmung mit anderen Ländern. Die BioTexCom Klinik ist eine der größten Kinderwunschkliniken in der Ukraine. Sie haben Kunden aus der ganzen Welt und ihre Webseite rühmt sich: “Es gibt keine absolute Unfruchtbarkeit!”. In diesem Artikel gibt es viele Vor- und Nachteile dieser drei Kliniken. Aber was mich angeht, ist die Garantie die wichtigste Charakteristik der Kliniken für Reproduktionsmedizin. Darum ist diese Klinik in Kiev sehr populär.

  • Tabea - 28/12/2018 Reply

    Na ja, spätere Schwangerschaft ist heutzutage dank so weit gegangenen Technologien der Fortpflanzungsmedizin kein Wunder mehr und in dieser Frage ist BioTexCom ohne irgendwelche Altersbegrenzung weit gegangen. Die Erziehung des Kindes aber bedürft ständig der Aufmerksamkeit, viel Mühe und Energie, deshalb ist solches „Pro“ mit späteren WunschMütter 65+ zu riskant für das Baby. Ansonsten nimmt das BioTexCom-Zentrum eine Schlüsselstellung unter obengenannten Kliniken ein. Wegen der Vielseitigkeit stellt sich diese Chachava ClinicTbilisi als leider keine zuverlässige Reproduktionsklinik dar. Und in Russland ist wackeliger rechtlicher Status der Wunscheltern das größte Contra.

  • Alexandra - 28/12/2018 Reply

    Das ist ein wichtiges Thema für viele Familie in jedem Alter, darum suchen sie die Länder, wo die Leihmutterschaft nicht gesetzlich verboten ist. Solche Statten wie die Ukraine, Russland und Georgia genießen Popularität unter unfruchtbaren ausländischen Paaren, weil solche Dienstleistungen billiger als in anderen Ländern, z.B. in den USA sind. Aber die Qualität der angegebenen Beratung und Betreuung sind auch hoch.

    • Susi - 08/01/2019 Reply

      Wenn die Frauen im Alter früher ein Baby haben wollten, brauchten sie keine Leihmutter!

  • Charlotte - 28/12/2018 Reply

    In Zeiten der ungestümen Entwicklung der Gynäkologie und Reproduktionsmedizin können viele unfruchtbare Paare seinen wichtigsten Wunsch, die Kinder haben, in Erfüllung gehen. Abhängig von Ihrem Fall können Sie die passende Lösung Ihres Problems auswählen, z.B. Leihmutterschaft. Die Geschichte einer deutschen Frau, die an eine ukrainische Klinik wendete, ist sehr interessant. Sie heißt Jessica Geissdörfer. Sie hat eine positive Erfahrung der Leihmutterschaft in BioTexCom und jetzt ist sie die Mutter die schönen Zwillinge. Über ihre Eindrücke schrieb Jessica das Buch, das ich hier kaufte und dann laße.
    http://www.bookbutler.de/search?author=Jessica+Geissd%C3%B6rfer

  • Daniela - 28/12/2018 Reply

    Es ist wirklich toll, dass viele unfruchtbare Paare die Kinder haben können. Die progressive Reproduktionsmedizin spielt eine wichtigste Rolle auf diese Paare und ihre Leben. Heutzutage gibt es eine große Menge der Kliniken für Reproduktionsmedizin, darum müssen die Familien das Für und Wider erwägen, bevor sie die Entscheidung treffen.

  • Gabriela - 28/12/2018 Reply

    Ich bin überzeugt davon, dass solcher Artikel alle zukünftigen Familien bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches helfen. Wenn unfruchtbare Paare einen Kinderwusch haben, können sie auf die Leihmutterschaft zurückgreifen. Die Leute aus der ganzen Welt suchen nach den Kliniken, wo die Belegschaft viele Sprache beherrscht, um die ärztliche Versorgung von hoher Qualität zur Verfügung zu stellen.

  • Sonia - 28/12/2018 Reply

    Die Kinderwunschklinik in Batumi ist seltsam. Außer der Behandlung von Unfruchtbarkeit kann man in der Klinik auch Zähne und eine Schönheitsoperation machen lassen. Was für eine Klinik ist das? Das bringt zum Lachen 🙂 Das ist wirklich offensichtliche Kommerzialisierung.

    • Marta - 28/12/2018 Reply

      Ich stimme dir zu! Die Kinderwunschklinik in Batumi ist nicht so gute Variante. Und die Klinik in Moskau sieht gut aus aber…Die Situation mit Gesetzgebung und unklaren Leihmutterschaftskosten in Russland macht mir Gedanken. Darum ist für uns die ukrainische Klinik die beste Option den Kinderwunsch zu erfüllen.

      • Lola - 29/12/2018 Reply

        Genau. Die russische Gesetzgebung ist ein sehr großer Stolperstein. Niemand weiß, war erwartet muss. Das ist gefährlich. Und besonders, wenn die Rede um Kinder geht. Man muss sehr sehr vorsichtig bei der Wahl der Klinik sein.

        • Caddy - 02/01/2019 Reply

          Ja. Man kann die Skandalgeschichte in Russland erwähnen. Die Leihmutter Tatjana Susdalewa beschloss zwei Knaben den Eltern nicht zu übergeben.

    • Dora - 02/01/2019 Reply

      Ich bin mit dir nicht einverstanden. Wir waren in Georgien. Das Essen ist dort sehr schmackhaft. Die Leute sind sehr gut. Wir waren mit allem zufrieden.

    • Hilda - 02/01/2019 Reply

      Georgien hat eine patriarchalische Gesellschaft, in dem der Mann über der Frau steht. Das ist sehr spürbar, wenn man dieses Land besucht. Die Männer besetzen die hohen Dienststellen. Alles ist nicht so schön und modern. Deshalb ist dort die Situation mit Medizin auf nicht so hohem Niveau.

  • Andrea - 28/12/2018 Reply

    Diese Liste der Kliniken ist klein. Sehr klein. Da in unsere Zeit das Problem der Unfruchtbarkeit sehr groß ist, gibt es sehr viele Kinderwunschkliniken. Die Zahl ist sehr groß. Darum ist es nicht so leicht eine richtige Entscheidung zu treffen. Aber das ist sehr wichtig, weil davon sehr viel abhängt. Und das war so für uns. Wir wollten sicher sein, dass alles gut verläuft und wir Eltern sein werden. Und dank der ukrainischen Klinik in Kiew sind wir jetzt Eltern. Wir wählten diese Klinik und sind sehr glücklich und dankbar für unsere schöne und süße Tochter. Das ist Wunder, was sie machen. Wir raten allen diese Klinik zu wählen.

    • Helga - 29/12/2018 Reply

      Du hast Recht! Zu klein. Alle, wer auf der Suche nach einer guten Kinderwunschklinik ist, hat schon eine Vorstellung davon. Wir hatten sehr lange im Internet recherchiert bis eine gute Kinderwunschklinik zu wählen. Das ist nicht so leicht. Dank Erfahrungen der anderen Wunscheltern hatten wir die ukrainische Klinik gewählt. Und nach 10 Jahren der erfolgslosen Behandlung, haben wir unser Baby dank einer ukrainischen Leihmutter bekommen.

  • Falk - 29/12/2018 Reply

    es gibt viele kinder, die eltern brauchen, darum sehe ich keinen sinn in existenz von solchen kliniken.

    • John - 31/12/2018 Reply

      Es ist sehr schwer ein Baby zu adoptieren. Wenn es nicht so viele Stolpersteine in diesem Prozess war, dann wäre es weniger kinderlosen Familien. Und die unfruchtbaren Paare suchten keine Hilfe in anderen Ländern. Und vielleicht wäre die Leihmutterschaft jetzt nicht so offen und populär. Ehrlich gesagt, es ist leichter ein Kind dank Eizellspende oder Leihmutterschaft zu bekommen. Und dabei kann das leibliches Kind sein.

    • Lusi - 08/01/2019 Reply

      die Leihmutter statt eines Storches bringt Kinder jetzt pünktlich und schnell

  • Nona - 29/12/2018 Reply

    Die Kinderwunschkliniken sind eine Rettung für viele unfruchtbare Menschen. Natürlich ist alles nicht so billig aber die Adoption ist auch nicht für alle möglich.

  • Abby - 30/12/2018 Reply

    Ich werde nicht sagen, dass diese Kliniken die besten sind. Ich habe nur über eine ukrainische Klinik gehört.

  • Toni - 30/12/2018 Reply

    das ist ein gutes und profitables Geschäft und die Nachteile, die Kliniken haben, müssen den Kunden sehr aufmerksam bei der Wahl machen.

    • Teresa - 08/01/2019 Reply

      Dies Thema ist sehr kompliziert. Nicht jedes Ehepaar wagt sich für eine Leihmutter…

  • Blümchen - 30/12/2018 Reply

    Das eigene Kind ist unschätzbar. Das ist das Schönste was kann in der Welt sein. Und die Kinderwunschkliniken bieten den kinderlosen Menschen an, die Eltern zu werden. Das ist sehr gut und sehr wichtig. Unsere Nachbarin konnte sehr lange nicht schwanger werden. Zehn Jahre besuchte sie verschiedene Reproduktionskliniken. Alles war erfolgslos. Sie brauchte Eizellspende. Sie wollte das Kind adoptieren. Aber sie und ihr Mann waren schon zu alt, um das zu machen. Sie wollten ihre Hände nicht sinken lassen. Und eines Tages fanden sie im Internet eine Kinderwunschklinik in der Ukraine. Und nur seit 12 Jahre der Kinderwunschbehandlung hatte dieses Ehepaar eigenes Kind bekommen.

  • Marta - 31/12/2018 Reply

    Ich bin schockiert. Die Kinderwunschklinik muss bestimmte Garantien für ihren Kunden anbieten. Das ist komisch lesen, das die kinderlosen Menschen diese Klinik wählen. In dieser Liste gibt es Chachava ClinicTbilisi, die aus der Luft gegriffenen Preise und der Mangel an Garantien hat. Das ist nicht professional. Und vor allem ist das ein großes Risiko für Wunscheltern.

  • Ulrika - 31/12/2018 Reply

    Nun, das sind die populärsten KIWuK. Aber ich habe viele Infos nur über die Klinik in der Ukraine gesehen und gelesen. Viele Ex-patienten erzählen über ihre Erfahrungen in dieser Klinik. Darum muss man sehr gründlich alle Infos überprüfen. Das ist sehr gut, dass solche Artikel erscheinen.

  • Nikolaus - 31/12/2018 Reply

    Die ukrainische Klinik in Kiew ist die beste und populärste aus allen anderen Kinderwunschkliniken. In unsere Zeit gibt es viele Reproduktionskliniken, die ihre Dienstleistungen anbieten. Das ist nicht nur ein profitables Geschäft. Jaja. Alles ist schlechter. Die Zahl der unfruchtbaren Menschen wird hoher mit jedem Jahr. Leider ist es wahr. Und anstatt die Ursachen der Unfruchtbarkeit zu lösen, werden nur die neuen Kinderwunschkliniken eröffnen. Das ist gut nur für bestimmte Menschen. Aber was müssen die sterilen Menschen machen? Sie können weiter kinderlos bleiben. Sie haben auch die Möglichkeit das dank der jahrelangen Kinderwunschbehandlung ändern. Aber diese Variante kann viele Jahre dauern und nicht immer hat eine positive Resultate. Es gibt auch eine Option, die in Deutschland verboten ist. Das sind die Eizellspende und die Leihmutterschaft. Beide sind aber in anderen Ländern legal. Aber dabei ist sehr wichtig eine gute Klinik zu wählen.

  • Gabi - 31/12/2018 Reply

    Es ist gut, dass es solche Kliniken gibt. Die sterilen Menschen können ihr Leben ändern. Sie können das eigene Kind haben. Und wenn solche Möglichkeiten sind, warum müssen sie nicht das in Anspruch nehmen. Meine Bekannte hat schon zwei Jahre eigene Tochter und alles dank der ukrainischen Eizellspenderin. Sie ist überglücklich.

  • Victoria - 02/01/2019 Reply

    In Tschechien gibt es eine gute Kinderwunschklinik. Wir wählten sie und sind glücklich. Dank der Eizellspenderin haben wir schon Zwillinge.

  • Anita - 02/01/2019 Reply

    In den USA sind die besten Kinderwunschkliniken

    • Klara - 08/01/2019 Reply

      sie sind zu teuer

  • KateLin - 03/01/2019 Reply

    Alle sehen die Leihmutterschaft durch rosige Brille. Leider ist alles nicht so gut. Die Hauptmotivation der Leihmütter ist Armut. Das ist eine sogenannte Zusammenarbeit. Und das ist nur ein gutes Geschäft.

  • Sara - 03/01/2019 Reply

    moderne Sklaverei

  • Ralf - 03/01/2019 Reply

    Es ist sicherer die Reproduktionsklinik in den USA zu wählen. Die Medizin ist dort besser.

    • Ben - 05/01/2019 Reply

      Wir hatten unsere Zwillinge dank der Leihmutter aus Kalifornien bekommen. Das ist sicherer dort die Leihmutterschaft zu benutzen.

  • Fabian - 04/01/2019 Reply

    Ich sehe moralisch ganz normal die Leihmutterschaft und Eizellspende. Das sind die besten Folgen der Entwicklung von Reproduktionsmedizin.

  • Angela - 04/01/2019 Reply

    Meiner Meinung nach gibt es keine Unterschiede zwischen Samen- und Eizellspendern. Und die Retortenbabys sind genauso wie die anderen Kinder. Sie entwickeln sich wie alle Kinder. Dabei können sie eigene Kinder auf natürliche Weise bekommen. Und die Leihmutterschaft ist eine Art der Hilfe viele Familien. Ich denke, dass das Kind liebevolle Eltern braucht. Und das ist das Wichtigste.

  • Didi - 04/01/2019 Reply

    In der Welt gibt es so viele arme Kinder, die die Eltern brauchen. Wenn alle kinderlosen Ehepaare ein oder mehr Kinder adoptieren werden, erscheinen viele neue glückliche Familien. Alle werden glücklich sein. Es ist möglich in verschiedenen Ländern eine Auslandsadoption. Die Leute können diese Möglichkeit nutzen anstatt sich an Kinderwunschkliniken zu wenden.

    • Ulrika - 05/01/2019 Reply

      Ich stimme dir zu. Alle werden glücklich sein. Es werden dann weniger Kinder flüchten. Die Armut wird niedriger sein. Alles ist zusammen verbunden.

  • Jürgen - 04/01/2019 Reply

    Das beste, das günstigste und das erfolgreichste Geschäft

    • Otto - 08/01/2019 Reply

      Stimmt! Die Leute machen Geld. Aber das ist ihre Sache. In unsere heutige Welt verdienen alle wie sie können. Niemand hat Angst for Verbot der Leihmutterschaft und eizellspende in Deutschland.

  • Mia - 05/01/2019 Reply

    Die Menschen wenden sich an diese Kliniken NUR aus Verzweiflung

    • Helen - 06/01/2019 Reply

      Natürlich wählen die Wunscheltern die Kinderwunschkliniken, wenn sie keine andere Lösung haben. Das war bei uns auch. Vier Jahre lang hatten wir Kinderwunschbehandlung in den besten Reproduktionskliniken von Deutschland. Alles war vergeblich. Wir verloren unsere Zeit, Geld und fast Hoffnung. Ich konnte das Baby nicht geboren. Die letzte Variante war für uns die Leihmutterschaft. Wir machten das durch und jetzt sind wir sehr glücklich, weil unsere Kinder mit uns sind.

  • Linda - 06/01/2019 Reply

    In der Welt gibt es wichtigere Probleme als dieses, die dringende Lösung brauchen.

  • Peter - 06/01/2019 Reply

    über $250-300.000 – das ist zu viel

  • Jack - 08/01/2019 Reply

    Ih bin gegen Leihmutterschaft. Darum unterstütze ich die Entscheidung unserer Regierung. Es soll in allen Ländern verboten bleiben. Nicht ohne Grund sind die Leute unfruchtbar. Alles hat seinen Sinn. Es gibt andere Möglicchkeiten sich Eltern zu fühlen.

  • Melina - 08/01/2019 Reply

    Das ist ein berührendes Thema. Viele Videos und Artikeln kann man darüber im Internet sehen. Das ist sehr gut, dass die Leute ihr Leben ändern können. Dank der Reproduktionskliniken können sie Eltern werden. Einmal sah ich eine Reportage über Leihmutterschaft in Tschechien. Dort gibt es auch gute Klinik. Und dort ist alles billiger als in Spanien oder in den USA.

  • Elisabeth10 - 09/01/2019 Reply

    Nun ich bin nicht sicher, ob diese Kliniken gut sind. Da die Leihmutterschaft und Eizellspende in Deutschland verboten sind, müssen die kinderlosen Menschen die Hilfe in solchen Kliniken suchen. Aber das alles ist zu kompliziert. Man kann viel versprechen. Ob alles der Wirklichkeit in der Zukunft entsprechen wird? Das alles ist mit Risiko verbunden.

  • Kris - 09/01/2019 Reply

    ein ausweg der lösung von unfruchtbarkeit

  • Amanda - 09/01/2019 Reply

    Naja. Das ist eine Variante der Lösung der Kinderlosigkeit. Aber das ist nicht für mich. Ich würde sich schlimm fühlen und Angst haben, dass eine andere Frau mein Kind wegnehmen könnte. Ich würde besser alles selbst erleben.

  • Mike - 10/01/2019 Reply

    Wenn Sie sich völlig verzweifelt fühlen, sollen Sie sich trotzdem nicht das letzte Geld aus der Tasche zeihen lassen oder Schulden machen. Das ist ein guter Ratschlag.

  • Teodor - 13/01/2019 Reply

    das Hauptthema des Jahrhunderts

  • Klarisa - 13/01/2019 Reply

    Das alles ist nicht legal in Deutschland. Die kinderlosen Leute sind zu verzweifelt, wenn sie die Leihmutterschaft nutzen.

  • Jessica - 13/01/2019 Reply

    Das ist das Beste, was die Reproduktionsmedizin jetzt anbietet. Das ist eine der Möglichkeiten, wann die unfruchtbaren Leute ihren Kinderwunsch erfüllen können. Die Kinder sind das Schönste in der Welt. Sie bringen Freude und Glück. Darum enthält die Reproduktion etwas Positives in sich.

  • Ted - 13/01/2019 Reply

    Naja. Nicht schlecht für diese Länder. Aber! Alles ist nicht so billig. Ich dachte, dass alle solche Kliniken eigene Geburtshäuser haben. Für solches Geld muss alles auf höchstem Niveau sein.

  • Rori - 13/01/2019 Reply

    wenn die Leihmutterschaft kostenlos wäre, würden alle ganz anders darüber gesprochen

  • Elias - 14/01/2019 Reply

    der Kinderwunsch macht die Leute blind und trägt zur Entstehung solcher Kliniken bei

  • Lea - 14/01/2019 Reply

    Die Gesetzgebung ist in Russland nicht sehr günstig für Leihmutterschaft. Aber ich las in Netz gute Bewertungen von Wunscheltern über die Leihmutterschaft dort.

  • Renae - 14/01/2019 Reply

    Babyboom

  • Petra - 14/01/2019 Reply

    Wie es oben richtig gemerkt wurde, ist diese Liste von Reprodiktionskliniken nicht ganz voll. Die moderne Welt der Wissenschaft und zwar der Reproduktionsmedizin kennt keinen Stillstand. In einigen Ländern aber mit Begrenzung, damit meine ich die Leihmutterschaft. Alle Kliniken, die in diesem Artikel gelistet sind, können irgendwem hilfreich sein. Chachava ClinicTbilisi , Georgia, Batumi: Nasen-OP und die Befestigung von Veneers sind mit dem Kinderkriegen zusammengestellt. Ernst? Weiter kommt Nova Clinic Moscow, Russia: die Leihmutter und zwar ihr Recht auf ein durch Leihmutterschaft geborenes Kind ist für mich das Hauptproblem und der größte Nachteil der Gesetzgebung in Russland. Und die letzte Klinik in dieser Liste, aber nicht die letzte im Gebiet der Reproduktionsmedizin ist das BioTexCom-Zentrum, das sich in der Ukraine befindet. Die Preise sind günstig im Unterschied zu den USA, das Zentrum ist auf ausländische Wunscheltern ausgerichtet, die Medizin ist auf hohem Niveau und diese Klinik ist mit modernen medizinischen Geräten eingerichtet. Eine gute Wahl. Ich habe aber meine eigene Meinung geäußert.

  • Delia - 15/01/2019 Reply

    Die Existenz von solchen Kliniken hat Sinn. Heute habe ich einen ehrlichen Erfahrungsbericht über Eizellspende gesehen. Die Folgen sind positiv.

  • Conny - 15/01/2019 Reply

    Welches Video?

  • Delia - 15/01/2019 Reply

    Ich meine diesen Erfahrungsbericht https://www.youtube.com/watch?v=CyL726TzNRE .

  • Den - 17/01/2019 Reply

    reproduktionskliniken sind schon die grundlage der wirtschaft des landes

  • Charlota - 17/01/2019 Reply

    Ich würde nicht dagegen sein, dass solcher Storch uns ein so erwünschtes BABY bringen wird 🙂

  • Ben - 18/01/2019 Reply

    alles führt zur Sklaverei, die alle früher abgelehnt haben

  • Alma - 19/01/2019 Reply

    Wir haben unser Baby auch mit Hilfe einer Leihmutter bekommen. Aber wir wählten die Klinik in Griechenland. Die Leihmutter haben wir selbst gewählt. Das war für uns sehr wichtig zu verstehen, dass sie uns passt. Natürlich haben wir viel Geld ausgegeben aber wir haben schon unsere kleine Tochter, das ist das Wichtigste.

  • Samanta - 19/01/2019 Reply

    Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Reproduktionsklinik. Ich bin überzeugt, eine gute Klinik in diesem Bereich muss viele Jahre Erfahrung haben. Also meine ich auch positive Feedbacks von den Patienten. Ich fand eine Klinik in Kalifornien, die schon 30 Jahre mit den Wunscheltern arbeitet. Im Februar werde ich einen ersten Termin dort haben. Hoffentlich werden meine Erwartungen erfüllt.

  • MelRosi - 19/01/2019 Reply

    Nee, dies sind in Deutschland verboten, besser ein Kind adoptieren.

  • Tim - 20/01/2019 Reply

    Ich bin etwas enttäuscht. Georgia erinnert mich die Sowjet Union. Alles ist dort in unsere Zeit unter Regierung. Die Frauen sind dort unterdrückt. Sie haben keine Rechte wie die Männer. Und die Leihmutterschaft ist dort legal, dass ist sehr seltsam für mich.

  • emilia - 20/01/2019 Reply

    manchmal kann ich die leute nicht verstehen. alle sind so unglücklich, dass sie keine kinder haben können. aber früher konnten viele familien kinderlos leben. das war keine tragödie. heute ist das wie ein horror oder noch etwas schlimmes

  • Louisa - 23/01/2019 Reply

    Naja. Es gibt schon eine Palette von den Reproduktionskliniken. Es wäre besser, dass die Leute keine Probleme mit Fruchtbarkeit hätten. Aber das ist doch unmöglich. Manchmal denke ich, diese Kliniken machen gute Arbeit. Sie helfen den Paaren die Wunschkinder zu bekommen. Diese Kinder sind erwartete und gewünschte und die Eltern sind bereit, ihnen Liebe Sorge Zeit und alles Nötiges zu geben. Das ist besser, wenn die Kinder gewünscht sind.

  • Sarah - 26/01/2019 Reply

    Die Reproduktionsmedizin war für uns die Rettung. 5 jährige Behandlung führte zur Schädigung der Gebärmutter und war erfolgslos. Es blieb für uns zwei Variante: Adoption und Leihmutterschaft. Adoption ist in unserem Land ein langer Prozess. Es war keine Garantie, dass wir ein Kind adoptieren konnten. Nach vielen Monaten konnten wir eine passende für uns Kinderwunschklinik wählen. Wir sind froh, dass so gemacht hatten. Jetzt sind wir die Eltern von Zwillingen.

  • Bernarda - 28/01/2019 Reply

    Es ist gut, dass die Reproduktionsmedizin gibt. Aber ich denke, die Bedeutung der Kinder wird übertrieben. Viel wurde diesem Thema gewidmet und betont, die Kinder machen Leute glücklich usw. Aber das ist nur für ein paar Jahre. Ich las in einem Artikel, das Gefühl der Zufriedenheit verschwindet mit der Zeit (3 oder mehr Jahre). Die Eltern werden müde. Für mich ist ganz normal, wenn die Leute ehrlich mit sich selbst sind. Wenn sie verstehen, dass sie alles Notwendiges und viele Liebe und Kräfte und Zeit für die Erziehung des Kindes haben, ist dann solcher Kinderwunsch meiner Meinung nach sinnvoll. Und wenn die Menschen der Einsamkeit entkommen oder den Normen der Gesellschaft entsprechen (alle haben Kinder und ich will auch ein Baby) wollen, sehe ich keinen Sinn bei der Erfüllung des Kinderwunsches von solchen Leuten. Das Kind wird für sie wie eine Puppe sein und bald werden die Menschen keine Lust haben, mit ihm zu spielen.

  • Karina - 30/01/2019 Reply

    Ich will über alles selbst ein Baby austragen. Darum betrachte ich die Leihmutterschaft überhaupt nicht. Ich werden im nächsten Monat 19 ICSI haben. Ja, meine Behandlung ist schon sehr lang geworden. Aber ich verliere ich die Hoffnung nicht und denke, dass dieses Mal alles klappen wird.

  • Rebekka - 03/02/2019 Reply

    Nein und noch Mal nein! Ich werde besser ein Leben ohne Kinder verbringen als würde ich ein Kind mit Hilfe von der Leihmutter oder Eizellspenderin bekommen. Das ist alles verboten und nicht natürlich. Es muss ein Geheimnis bei der Zeugung des Kindes sein aber nicht die künstliche Erzeugung des Kindes in einem Labor. Das ist nicht für mich!

  • LarryCat - 04/02/2019 Reply

    “Die menschliche Existenz an sich” ist eine Qualität, die völlig außer Frage steht. Hingegen: Die Quantität von Menschen mit den natürlichen Gegebenheiten ins Gleichgewicht zu bringen, beherrschten verschiedene Kulturen in früheren Jahrhunderten wesentlich besser als heutzutage. Da gab es zwar noch keine Anti-Baby-Pilleund keinen Babytourismus in die Ukraine, aber Klöster, die die Fortpflanzung in Grenzen hielten und das als göttlichen Auftrag verstanden. Auch Abtreibungen waren schon im Altertum gängige Methoden der Familienplanung und der Überlebensstrategie von Staaten: “Vor allem Plato und Aristoteles postulierten, der Staat sollte weder zu groß noch zu klein sein. “

  • Inge - 04/02/2019 Reply

    Dieses Gebiet der Medizin muss besser kontrolliert sein. Immer wieder kann man Geschichte der 50+ oder 70 jährige Frauen lesen, die Mutter geworden sind. “Bei alten Frauen hingegen stimuliert die Veränderung des Hormonhaushaltes allfällige Tumorherde, die sonst nie gewachsen waren. Die Folge ist Brustkrebs. Und je älter der Mann ist, desto hoher ist das Risiko für das Kind, genetische Defekte und Krankheiten wie Autismus zu entwickeln”. Darum verstehe ich nicht die allgemeine Freude, dass es keine Altersgrenze gibt.

  • Abelina - 06/02/2019 Reply

    Einmal sah ich ein Video über eine Eizellspenderin. Wenn ich mich nicht irre, war sie aus der Ukraine. Aber sie flog in Georgia, um dort ihre Eizelle zu spenden. Ich war erstaunt. warum braucht man so viele Sorgen, wenn es in der Ukraine auch die Kinderwunschkliniken gibt? Das ist alles nicht ernsthaft.

  • Ohioisofire - 07/02/2019 Reply

    Ein Artikel, der nachdenklich stimmt.
    Klar, wenn man das Ganze nur unter dem Aspekt “Recht auf Elternschaft” sieht, ist es fortschrittlich und modern.
    In Deutschland liegt die Fertilität muslimischer Frauen immer noch deutlich höher als bei bio-deutsche Frauen. Jetzt ist es eine mathematische Fleißaufgabe, wie sich das in zwei bis drei Generationen auf die Bevölkerungsstruktur auswirkt. (1 Generation = 20 – 25 Jahre) und außerdem was wir schon jetzt mit unserem Babytourismus in die Ukraine machen sollen.

  • Samanta - 07/02/2019 Reply

    Ich bin nicht sicher, ob es gut ist, dass die Ärzte die Kinder in einem Reagenzglas erzeugen. Sie können das Leben künstlich erzeugen. Sie können schon verschiedene Manipulationen mit DNA durchmachen. Es gibt schon die Klonen der Tiere. Ich kann mir vorstellen, was weiter kann sein. Die Forscher müssen verstehen, ob es wirklich gut für die Gesellschaft ist. Und sie müssen endlich ihre Forschungen in diesem Bereich stoppen.

  • Rosalia - 12/02/2019 Reply

    Assistierte Reproduktion ist die Rettung für unsere Gesellschaft

  • Simona - 12/02/2019 Reply

    Ich konnte meine liebe Tochter dank einer Eizellspende bekommen. Seit 4 Jahre versuchte ich mit Hilfe IVF, ICSI ein Baby zu bekommen. Trotzdem war alles vergebens. Dann 2 Jahre waren wir auf Warteliste, um ein Kind zu adoptieren. Aber in unserem Land ist es ein langer Prozess. Darum entschieden wir für eine Eizellspende in Spanien. Nach zweiten Mal wurde ich schwanger. Wir sind sehr froh, dass unsere Liebe mit uns ist. Und wir denken, es ist toll, dass die Medizin den kinderlosen Menschen helfen kann.

  • Flora - 13/02/2019 Reply

    Wir haben auch Probleme mit Gesundheit, darum bleibt unser Kinderwunsch zurzeit nicht erfüllt. Drei Jahre lange Untersuchungen und Behandlungen hatten uns erschöpft und waren erfolgslos. Viele Operationen hatten dazu geführt, dass ich das Baby nicht austragen kann. Darum wollen wir in der Ukraine unseren Traum verwirklichen. Aber zuerst wollen wir die Kinderwunschtage in Berlin besuchen, die am 9.-10. März in Berlin stattfinden werden. Wir haben uns schon unter eizellspende@biotexcom.com angemeldet. Das ist für uns eine gute Möglichkeit, viele Infos über Leihmutterschaft in Voraus zu bekommen.

  • Jäkel - 13/02/2019 Reply

    Für mich ist ein Geheimnis, warum die Agenturen und Kinderwunschkliniken wählen die Frauen zu Leihmüttern aus verschiedenen Ländern? Ist es profitabel das zu machen oder gibt es einen Mangel an Leihmüttern in ihren Ländern?

  • Dietmann - 14/02/2019 Reply

    Die besten, die günstigsten und die erfolgreichsten Reproduktionskliniken arbeiten rund um die Uhr und sind immer bereit alle Wünsche der Patienten zu erfüllen 😆

  • Franka - 14/02/2019 Reply

    Ich kann nicht glauben, dass die sterilen Menschen diese Kinderwunschkliniken wählen können. Georgia und Russland haben mehr Contra als Pro. Die Ukraine ist auch eine Variante aber dort ist gefährlich auch, weil die Situation mit Russland nicht gelöst ist. Darum ist es besser eine Leihmutter in den USA zu suchen.

  • Uwe - 15/02/2019 Reply

    Nun…ich bin schockier, viele Paare und Leute wollen Kinder haben…es gibt sogar viele Frauen oder Männer, die ihre zukünftige Kinder allein erziehen wollen, ob es gut für die Kinder sein wird?…ich kann nicht den großen Kinderwunsch der Menschen verstehen…viele Frauen haben lange Wochenbettdepression nach der Geburt (besonders Jungen) und es können auch verschiedene Geburtskomplikationen oder medizinische Schwierigkeiten während Schwangerschaft und Geburt auftreten…wen es klappte nicht, ein Kind auf natürliche Weise zu bekommen, gibt es auch andere Variante die Liebe und Zeit den anderen Menschen oder Kindern zu schenken oder man kann sich mit bestimmter Arbeit oder Hobby oder Hilfe der anderen Menschen beschäftigen…ich meine, es gibt andere Lösungen aus dieser Situation.

  • Betti - 17/02/2019 Reply

    Die Methoden der Unfruchtbarkeitsbehandlung sind zurzeit zu modern, damit alle sterilen Menschen über ihre kinderlose Zukunft denken können. Sogar können die Ärzte schon solche Operationen machen, wenn sie das Baby aus dem Bauch der Frau entnehmen, es operieren und es ihr wieder einsetzen.

  • Rosalia - 18/02/2019 Reply

    “die Kalkulation der die Kosten für eine Leihmutterschaft”, das ist nicht günstig. Für mich ist es besser, wenn alles im Festpreis des Vertrages inklusive ist.

  • Andrea - 18/02/2019 Reply

    Guter Vergleich. Klar definierte Vor- und Nachteile von Kliniken.

  • Jule - 19/02/2019 Reply

    Die Situation mit der Unfruchtbarkeit macht mich traurig. Einerseits haben die kinderlosen Menschen die Reproduktionsmedizin, um ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Andererseits ist das keine Lösung der Ursachen, die zur Kinderlosigkeit führen. Manchmal denke ich, mit der Zeit wird die Schwangerschaft auf natürliche Weise sehr selten vorkommen

  • Hedda - 20/02/2019 Reply

    Ich möchte noch eine gute Kinderwunschklinik in Athen in diese Liste hinzufügen. Griechenland ist das einzige EU-Land, wo sowohl Eizellspende, als auch Leihmutterschaft erlaubt sind. Und Frauen werden dort zu Leihmüttern aus altruistischen Gründen.

  • Adalberga - 21/02/2019 Reply

    Alles, was mit Kinderwunsch verbunden ist, ist für mich fremd. Aber ich habe etwas Interessantes bemerkt, viel Werbung gibt es im Internet darüber und eine Menge Agenturen und Kliniken, die ihre Dienstleistungen anbieten. Darum halte ich als wichtig, sehr aufmerksam bei der Wahl der Klinik und bei der Unterzeichnung von Verträgen zu sein.

  • Ben - 22/02/2019 Reply

    Lowcost eilt, um kinderlosen Menschen zu helfen

  • Christel - 25/02/2019 Reply

    Warum gibt es hier keine Rede über Spanien? Es gibt auch in diesem Land gute Möglichkeit Kinderwunsch mithilfe Eizellspende zu verwirklichen. Dort habe ich ein Eizellspende- Programm genutzt und am März werde ich unser Baby geboren. Wir sind überglücklich!

  • Femke - 28/02/2019 Reply

    Solche Artikel sind sinnvoll für mich und für viele anderen Menschen, die einen unerfüllten Kinderwunsch haben. Es ist super, dass alle Information über Leihmutterschaft im Internet zugänglich ist und es leichter eine Kinderwunschklinik zu finden. Vielen Dank allen für ehrliche Erfahrungen und informatives Artikel!

  • Juna - 01/03/2019 Reply

    Wir hatten fünf Jahren Kinderwunschbehandlung in Deutschland durchgeführt, alles war vergebens und jetzt bleibt für uns nur letzte Möglichkeit, eine Leihmutterschaft. Wir dachten zuerst über Georgia, aber es gab für uns viele ungeklärte Frage über die Dienstleistungen und Preisen. Amerika war für uns keine Variante, weil es dort zu teuer. Russland betrachten wir als keine passende Lösung für uns. Es blieb nur eine Variante und zwar die Ukraine. Wir hatten schon in Brüssel das Erstgespräch und unterschrieben den Vertrag. Wir hoffen, dass dieser Prozess nicht sehr lang sein wird und bald wir unser Baby bekommen werden.

  • Alex - 01/03/2019 Reply

    Schön, dass nicht nur die reichen Paare sich eine gute Kinderwunschklinik leisten können. Das ist auch gut, dass die Preislisten auf den Webseiten zugänglich sind. Man kann sich über alle Dienstleistungen und Preise problemlos informieren. Ich finde, dass Ukraine die beste Option für Leihmutterschaft ist. Die Betreuung ist auf hohem Niveau, die Preise sind günstig und die Gesetzgebung ist eher loyal.

  • Katharina - 01/03/2019 Reply

    Es gibt heutzutage immer mehr Paare, die an Unfruchtbarkeit leiden. Für die Deutschen gibt es keine anderen Optionen als Adoption oder eine Leihmutter im Ausland. Es gibt viele Fälle, wenn den Paaren, die schon viele Jahre auf die Adoption gewartet haben, abgesagt wurde. Laut dem Embryonenschutzgesetz (ESchG) ist die Leihmutterschaft in Deutschland verboten, so dass man mit letzter Hoffnung ins Ausland ausweichen muss. Es freut, dass solche Kinderwunschkliniken so vielen Leuten helfen und ihren Kinderwunsch erfüllen. Leider versteht die deutsche Regierung die Vorteile der Leihmutterschaft immer noch nicht 

  • Sonia - 04/03/2019 Reply

    ich kann mir kaum keine kommerzielle Leihmutterschaft vorstellen, sogar die altruistischen Leihmütter bekommen Geld für fehlende Arbeitszeit, dieses Gebiet der Reproduktionsmedizin muss bezahlt werden

  • Diana - 04/03/2019 Reply

    Dank solchen Kliniken können die unfruchtbaren Familien ihren Kinderwunsch erfüllen, was schien früher für sie unmöglich zu sein. Obwohl solche Länder wie Ukraine, Russland und Georgien als Drittweltländer bezeichnet werden, ist die Reproduktionsmedizin dort sehr gut entwickelt. In Deutschland gibt es für solche kinderlose Paare keine andere Alternative als Adoption (was auch nicht bei jeder Familie wegen des Alters und des finanziellen Zustandes klappt) Zum Glück können diese Leute die Dienstleistungen von einer Leihmutter im Ausland in Anspruch nehmen. Schön, dass heutzutage es immer weniger unlösbare Probleme für Reproduktionsmedizin gibt.

  • Lukas - 04/03/2019 Reply

    Die Klinik BioTexCom in der Ukraine hat einen sehr großen Vorteil, dass die Preisliste von Paketen und Verträge auf der Webseite zugänglich sind. Die festen Kosten ist eine wichtige Voraussetzung bei der Auswahl einer Kinderwunschklinik. Die sprachliche Betreuung, Transport und Wohnbedingungen sind auch Bestimmungsfaktoren. Es ist wichtig, dass die Kunden nicht nur gute Behandlung bekommen, sondern auch sich wohl fühlen.

  • Betti - 05/03/2019 Reply

    Außer der Behandlung von Unfruchtbarkeit kann man in der Klinik auch Zähne und eine Schönheitsoperation machen lassen. Die Besitzer von solchen Kliniken machen alles, um den potentiellen Kunden zu ziehen. Ist es gut? Ich glaube, eine gute Kinderwunschklinik spezialisiert sich besser in einem Bereich.

  • Maren - 06/03/2019 Reply

    Es gibt 3 gut bewertete Reproduktionskliniken dazu gehört eine aus der Ukraine die BioTexCom. Die Vorteile liegen klar in der Gesetzgebung. Da ist Ukraine am lieberalsten und es ist alles im Paket mit drinnen das hat viel wert finde ich. Es gibt auch gute Bewertungen über Nova Clinic jedoch ist es in Russland sehr problematisch mit der Gesetzgebung was einen wackeligen rechtlichen Status der Eltern schafft. Würde jedem dazu raten eine Klinik in der Ukraine sich auszusuchen da ist man in sicheren Händen.

  • Caroline - 06/03/2019 Reply

    Ein klarer Vorteil der BioTexCom aus der Ukraine ist es für viele Ausländer natürlich das Angebot an den Sprachen , 14 sprachen werden vertreten unter dem Deutsch , Englisch was ein großes Gewicht hat.

  • Alexander - 06/03/2019 Reply

    Ich muss sagen diese Kliniken sind im allgemeinen eine gute Sache . Gerade für Familien die keine Kinder haben können und vielleicht auch keine Adoption in frage kommt , so eine Klinik gibt die Möglichkeit ein Traum an ein Kind nicht zu verlieren sondern es umzusetzen, für einen angemessen Preis und ein baby garantiert.

  • Dieter - 06/03/2019 Reply

    Dieser Artikel ist wie ich finde sehr nützlich, es steht alles wichtige hier drinnen was die Familien wissen sollten mit sehr vielen Informationen und Details jeder der eine Leihmutterschaft in Anspruch nehmen möchte sollte es gelesen haben.

  • Ylva - 06/03/2019 Reply

    Die Leihmutterschaft ist kompliziert. Wenn ich denke darüber, verstehe ich, alles muss man in voraus überdenken und über das gewählte Land erfahren. Die Gesetzgebung kann eine entscheidende Rolle spielen. In diesem Fall denke ich, es ist besser ein gutes Land mit liberaler Gesetzgebung für Wunscheltern zu finden oder mehr Geld in Amerika zu zahlen.

  • Birgitt - 06/03/2019 Reply

    Eine Leihmutterschaft ist eine große Entscheidung für beide Seiten , jeder sollte sich das gut überlegen sowohl die Leihmutter als auch die Familie die ein Kind sich wünscht da es immer Komplikationen geben kann.

  • Andrea - 07/03/2019 Reply

    Dieser Artikel ist wirklich sehr gut , es beinhalten alles wichtige was die Leute wissen sollten , es kommt mir alles sehr ehrlich vor gerade die Pro-Kontra Liste macht es möglich sich auf die Klinik einzustellen, und alles nötige zu wissen , jeder der eine Leihmutterschaft in Bewegung ziehen möchte sollte es davor auf jeden Fall gelesen haben.

  • Ruth - 07/03/2019 Reply

    Ich muss mich bedanken dafür dass andere Länder den deutschen Familien die leider aus verschiedenen Gründen kein Kind haben können es vermöglichen.
    In Deutschland ist es leider nicht möglich eine Leihmutterschaft in Bewegung zu ziehen da es Verboten ist . Es gibt inzwischen aber viele deutsche die es sich ermöglicht haben ein Kind doch zu haben dank diesen Kliniken.

  • Ben - 07/03/2019 Reply

    Außer der Behandlung von Unfruchtbarkeit kann man in der Klinik in Georgia auch Zähne und eine Schönheitsoperation machen lassen, das alles ist Türkei mit All-inclusive ähnlich.

  • Sarah - 10/03/2019 Reply

    Die Leihmutterschaft sollte gut durchdacht werden , es kommen viele Fragen auf einen zu da es in Deutschland leider verboten ist muss man sich auf andere Länder konzentrieren wie z.B Indien, Ukraine oder Russland, jedes Land besitzt jedoch andere Gesetze logischer Weise, deshalb ist es sehr wichtig sich gut zu informieren im welchem Land welche regeln gelten, in Russland zB wird es Problematisch das Kind wieder mit nach Deutschland zu nehmen, am einfachsten macht es uns in der Perspektive die Ukraine. Die Gesetzgebung in diesem Land ist sehr Sozial was die Thematik angeht. Da gibt es Kliniken die für uns alles übernehmen ohne extra Aufpreis

  • Lea - 12/03/2019 Reply

    „Freundliche Preise“? wenn ich über Unfruchtbarkeit lese, verstehe ich, dies hat nichts Gemeinsames mit „freundlichen Preisen“, und die kinderlosen Menschen sehen wegen Verzweiflung keine Grenzen, um ein Kind zu kriegen. das alles führt zum Nachdenken über Sinn der Leihmutterschaft und der Reproduktionsmedizin

  • Hauke - 13/03/2019 Reply

    Die Risiken bei der Leihmutterschaft sind zu hoch und das ist in Deutschland und viele anderen Ländern verboten und die Adoption ist bessere Variante.

  • Pia - 14/03/2019 Reply

    die Risiken gibt es immer, so wie bei natürlicher Schwangerschaft, als auch bei Behandlung der Unfruchtbarkeit

  • Michael - 20/03/2019 Reply

    man muss furchtlos und willensstark sein, um sich an eine billige Kinderwunschklinik mit ungewissen Erfahrungen zu wenden

  • Monika - 25/03/2019 Reply

    Die Kinder sind das Wichtigste, was ein Mensch im Leben haben kann, darum scheint der Preis für Leihmutterschaft unbedeutend zu sein, im Vergleich mit der Möglichkeit, ein eigenes Kind auf den Arm zu nehmen und Elternschaft zu genießen.

  • Veronica - 26/03/2019 Reply

    Danke für den Artikel!! Gut dass dank diesen Kliniken man sein Elternglück erfüllen kann. Ich persönlich würde die Klinik in der Ukraine wählen, weil dort die Sprachbetreuung, Qualität und Preise sehr gut sind. Im Vergleich zu Russland z.B. ist die Gesetzgebung in der Ukraine liberal und man kann sicher sein dass man sein Baby ins Heimatland mitnehmen kann. Im Russland gibts éin großer Nachteil dass die Leihmutter als gesetzliche Mutter des Kindes gilt. Sie kann sogar den Wunscheltern unter Druck setzten und Geld für die Unterzeichnung der Verzichterklärung verlangen. Das ist echt furchtbar.

  • Rossi - 26/03/2019 Reply

    das existenz der kinderwunschkliniken hat einen großen sinn für zukunft unserer generation und leihmutterschaft ist leider ein untrennbares teil unseres überlebens

  • Andrea - 27/03/2019 Reply

    die beste Klinik muss gut qualifizierte Ärzte mit Erfahrung haben und diese Klinik ist besser zu wählen

  • NeleLiebe - 28/03/2019 Reply

    ein guter Artikel, jetzt ist es leichter mir eine Klinik zu wählen

  • BärbelQ - 29/03/2019 Reply

    ja Artikel ist nicht schlecht aber soll man Bewertungen der Patienten dieser Kliniken zu lesen und viel im Internet recherchieren und nur dann eine Kinderwunschbehandlung dort zu beginnen

  • Ella - 01/04/2019 Reply

    die Existenz der Kinderwunschkliniken hat einen Sinn, weil Situation mit Kinderlosigkeit sehr schrecklich ist

  • Sibille012 - 04/04/2019 Reply

    das ist merkwürdig, wenn man in einer Kinderwunschklinik Zähne und eine Schönheitsoperation machen lassen kann

  • Kimi - 07/04/2019 Reply

    es wäre nicht schlecht diese Liste der Kinderwunschkliniken zu ergänzen, weil ich nur über eine davon gehört hab

  • BodoGV - 10/04/2019 Reply

    die Kinderwunschkliniken sind bereits das veraltet und die moderne Medizin wird bald die Möglichkeit anbieten, die Kinder durch künstlichen Mutterleib zu erhalten

  • Karolina - 13/04/2019 Reply

    Fast die Hälfte Erfolgs des gewählten Programms hängt von der guten Reproduktionsklinik ab

  • Helga - 14/04/2019 Reply

    Vor allem muss man professionelle Ärzte mit großer Erfahrung wählen und nur dann über guten Ruf der Klinik und Preis der Behandlung denken, so glaub ich

  • Wintermann - 15/04/2019 Reply

    die Reproduktionsmedizin ist keine Wohltätigkeit sonst ein populärer und profitabler Geschäft

  • Meine Welt - 06/05/2019 Reply

    die ukrainische Kinderwunschklinik besitzt die führende Position mit den Programmen Leihmutterschaft, Eizellspende und Mitochondrien-Spende im Repromarkt

  • Ulke Weise - 06/05/2019 Reply

    Man braucht dringende Maßnahmen gegen Katastrophen und Armut in der Welt und darüber viele Artikel zu schreiben und nicht die Zeit mit Lesen über Die besten, die günstigsten und die erfolgreichsten Reproduktionskliniken zu verlieren!

  • Klaris - 14/05/2019 Reply

    Damit sich an solche Kinderwunschkliniken nicht anwenden und Geld sparen, muss man in der Jugend klug sein und rechtzeitig schwanger werden und diese Schwangerscht plannen, ich meine nicht vererbte Krankheiten, wann kann künstliche Befruchtung oder Reproduktionsmedizin helfen.

  • Georgiene - 15/05/2019 Reply

    wenn ich das Wort “Kinderwunschklinik” höre, hab ich Angst vor der Zukunft…Ist die Zahl der kinderlosen Leute so groß und man braucht so viele Kinderwunschkliniken?

  • Andy - 19/05/2019 Reply

    Die Perspektiven bei Kinderwunschbehandlung können nicht 100% Erfolg haben, deshalb müssen alle Frauen das gestehen und bereit sein, dass die Ärzte und Kinderwunschkliniken keine Zauberer sind.

  • Mari Green - 21/05/2019 Reply

    Ich bin schockiert vom Behandlungspreis der Leihmutterschaft-Programme, die für unfruchtbare Paare keineswegs günstig sind.

    • Rossi Kleine - 22/05/2019 Reply

      bin einverstanden, die Kinderwunschbehandlung bei solchen Kliniken kann nicht jeder leisten

  • Marta - 23/05/2019 Reply

    Natürlich ist die Kinderwunschbehandlung nicht billig, trotzdem kann man Geld sparen und Kinderwunsch erfüllen.

Leave a Reply

Please complete required fields