Geldpolitik

Die EZB unternimmt einen kleinen Schritt Richtung Kurswechsel

Die EZB unternimmt einen kleinen Schritt Richtung Kurswechsel

Published 08/06/2017

EZB-Zentrale in Frankfurt: An diesem Donnerstag trafen sich die Währungshüter allerdings nicht zuhause am Main, sondern in der estnischen Hauptstadt Tallinn.

Die Euro-Währungshüter um Mario Draghi beginnen mit dem Ausstieg aus der sehr lockeren Geldpolitik. Mit der kleinen Änderung einer Formulierung.

[mehr…]

Geldpolitik bleibt expansiv

Geldpolitik bleibt expansiv

Published 09/03/2017

EZB-Chef Mario Draghi an diesem Donnerstag während der Pressekonferenz in Frankfurt.

Die Zinsen bleiben niedrig, die Anleihekäufe gehen weiter: Der EZB-Präsident macht klar, dass die Geldpolitik sehr locker bleiben wird. Ganz so zurückhaltend und pessimistisch wie zuvor äußert er sich aber nicht.

[mehr…]

EZB belässt Leitzins auf null Prozent

EZB belässt Leitzins auf null Prozent

Published 09/03/2017

Mächtige Währungshüter: Im Dezember hat die Europäische Zentralbank beschlossen, ihre Wertpapierkäufe zu verändern.

Die Europäische Zentralbank hat die Leitzinsen in der Währungsunion unverändert gelassen. Beobachter warten nun gespannt auf die Pressekonferenz von Mario Draghi.

[mehr…]

„So schnell wie möglich aussteigen, aber…“

„So schnell wie möglich aussteigen, aber…“

Published 18/02/2017

Sabine Lautenschläger

Die Inflation ist zurück. Dafür hat es zuletzt jedenfalls Zeichen gegeben. Die reichen der EZB-Direktorin Sabine Lautenschläger aber nicht unbedingt, um aus der expansiven Geldpolitik auszusteigen. Warum nicht?

[mehr…]

Verkleinert Amerikas Notenbank so ihr Billionen-Depot?

Verkleinert Amerikas Notenbank so ihr Billionen-Depot?

Published 28/01/2017

Die Federal Reserve in Washington ist die mächtigste Notenbank der Welt.

Die Federal Reserve hält Hypothekenpapiere im Wert von mehr als 1700 Milliarden Dollar auf ihrer Bilanz. Damit könnte bald Schluss sein, glauben Fachleute einer wichtigen Bank an der Wall Street.

[mehr…]

Was wird aus unserem Geld, Herr Weidmann?

Was wird aus unserem Geld, Herr Weidmann?

Published 12/12/2016

Jens Weidmann, 48, ist seit Mai 2011 Präsident der Deutschen Bundesbank in Frankfurt.

25 Jahre nach der Erfindung des Euros warnt Bundesbankpräsident Jens Weidmann im Gespräch mit der F.A.S. vor gefährlichen Nebenwirkungen niedriger Zinsen. Dass dadurch die Ungleichheit schlimmer wird, bestreitet er aber.

[mehr…]

Fed-Chefin Yellen öffnet ein Türchen für Leitzinserhöhungen

Fed-Chefin Yellen öffnet ein Türchen für Leitzinserhöhungen

Published 26/08/2016

Janet Yellen

Die Argumente für eine Zinsanhebung haben nach Einschätzung der Notenbankerin an Zugkraft gewonnen. Die Fed-Chefin Janet Yellen sieht aber keine Notwendigkeit für eine Neuausrichtung der Geldpolitik.

[mehr…]

EZB-Direktorin verteidigt neues Kreditregister

EZB-Direktorin verteidigt neues Kreditregister

Published 06/07/2016

Von der Bafin-Pressesprecherin zur EZB-Direktorin: Sabine Lautenschläger

In der Währungsunion finanzieren sich Unternehmen wesentlich über Bankkredite. Deswegen braucht die EZB darüber detaillierte Zahlen, sagt ihre deutsche Direktorin.

[mehr…]

IWF findet EZB-Geldpolitik richtig

IWF findet EZB-Geldpolitik richtig

Published 29/03/2016

Maurice Obstfeld ist Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds. Einen Namen gemacht hat er sich durch seine Forschung zu internationalen Wirtschaftsbeziehungen und Finanzkrisen.

Der Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds erklärt, wieso die lockere Geldpolitik der EZB Sinn macht. Und warum Banken „Ursache und Wirkung verwechseln“.

[mehr…]

Richtiger Kurs oder Geldpolitik für Zombies?

Richtiger Kurs oder Geldpolitik für Zombies?

Published 13/03/2016

Auf dem richtigen Weg? Mitarbeiter der EZB im Frankfurter Osten

Erstmals null Prozent Leitzins, höherer Strafzins auf Einlagen und noch mehr Anleihekäufe – wohin führt diese Geldpolitik? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

[mehr…]