Charlie Hebdo

Messerattacke von Paris: Wider die radikalen Islamisten

Messerattacke von Paris: Wider die radikalen Islamisten

Published 06/10/2019

Die kranke Ideologie des dschihadistischen Salafismus entschieden zu bekämpfen – das ist die Aufgabe aller, die an einem friedlichen Zusammenleben interessiert sind. [more…]

Eine Schere im Kopf?

Eine Schere im Kopf?

Published 17/08/2017

Vor wenigen Wochen hat das dänische Parlament das 334 Jahre alte Gesetz aufgehoben, das die öffentliche Beleidigung von Religionen und die Schändung religiöser Symbole unter Strafe stellte. Doch soll der Staat sich auch hierzulande mit einer Zuschauerrolle bei Auseinandersetzungen zwischen Anhängern und Gegnern religiöser Überzeugungen und Symbole begnügen? Oder haben wir nicht längst ein ungeschriebenes Blasphemie-Gesetz, das von islamistischen Terroristen diktiert wird? [more…]

„Charlie Hebdo“-Zeichnung über Erdbeben empört Italien

„Charlie Hebdo“-Zeichnung über Erdbeben empört Italien

Published 03/09/2016

„Satire“, die nicht nur im Netz auf Unverständnis und Empörung stößt: Eine Zeichnung von „Charlie Hebdo“ zeigt die Erdbebenopfer von Italien als Lasagne.

„Respektlos“, „widerwärtig“, „geschmacklos“: Eine Zeichnung der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ schockiert Italien. Die französische Botschaft in Rom distanziert sich von dem Bild.

[more…]

Innenminister einigen sich auf strengere Waffen-Regeln

Innenminister einigen sich auf strengere Waffen-Regeln

Published 10/06/2016

Gewehre: Auch ihr Besitz soll strenger kontrolliert werden.

Verschärfte Registrierungspflicht, Einschränkung des Online-Handels bis hin zum Verbot: Es ist ein schwieriger Kompromiss der EU zum Waffenhandel. Einigen Mitgliedsstaaten geht er zu weit, anderen ist er zu lasch.

[more…]

Islamismus und Gesellschaft: Freiheit mit Maß

Islamismus und Gesellschaft: Freiheit mit Maß

Published 08/06/2015

Ist „der Westen“ in Gefahr, vom Islamismus unterworfen zu werden - oder gar im Begriff, sich ihm selbst zu unterwerfen? Eine Kulturkritik

[more…]

Pegida in Antwerpen: Die Spaltung der Diamantenstadt

Pegida in Antwerpen: Die Spaltung der Diamantenstadt

Published 09/05/2015

Antwerpen hat viele verschiedene Gesichter: Die einen schätzen die kulturelle Vielfalt der belgischen Metropole, für die anderen ist sie eine Hochburg der Rechtsextremisten. Jetzt spricht der Bürgermeister von einer „verkehrten Sorte von Zuwanderern“ und heizt damit die Ausländerdebatte an.

[more…]

Augenzeuge in Kopenhagen: Französischer Botschafter erlebte Anschlag hautnah

Augenzeuge in Kopenhagen: Französischer Botschafter erlebte Anschlag hautnah

Published 15/02/2015

Er war als Ehrengast gekommen, um den Dänen für ihre Solidarität nach den Anschlägen auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ zu danken. Plötzlich fielen Schüsse. Der französische Botschafter François Zimeray erlebte den Anschlag in Kopenhagen im Kulturcafé

[more…]

Muslime protestieren in London gegen „Charlie“-Karikaturen

Muslime protestieren in London gegen „Charlie“-Karikaturen

Published 09/02/2015

In London haben tausende Muslime gegen die Mohammed-Karikaturen der französischen Zeitung „Charlie Hebdo“ demonstriert. Premierminister Cameron übergaben sie eine Petition.

[more…]

Zulässige Religionskritik: Ein Integrationshindernis ersten Ranges

Zulässige Religionskritik: Ein Integrationshindernis ersten Ranges

Published 28/01/2015

Die Handhabung des „Blasphemie“-Paragraphen 166 durch die Justiz ist völlig unbefriedigend. Diffamierung von Religion im Namen von Meinungs-, Presse- und Kunstfreiheit kennt in Deutschland praktisch keine Grenzen.

[more…]

Gastbeitrag: Solidarität wofür?

Gastbeitrag: Solidarität wofür?

Published 26/01/2015

Die Spaßgesellschaft, die nichts ernst nimmt und der nichts heilig ist, stößt auf heiligen Ernst, der keinen Spaß versteht und der sie für gottlos und dekadent hält.

[more…]