UN

Pflanzen ohne Lichtatmung: Die Energiewende für unsere Ernährung

Pflanzen ohne Lichtatmung: Die Energiewende für unsere Ernährung

Published 03/01/2019

Zur Ernährungswende jetzt also auch die Energiewende für unser Essen: Mehr Licht in Nahrung umwandeln ist der Trick. Das haben Genforscher geschafft. Trotzdem dürfte die „alternative“ Photosynthese für böses Blut sorgen. [mehr…]

Einzug in UN-Sicherheitsrat: „Wir werden uns nicht wegducken können“

Einzug in UN-Sicherheitsrat: „Wir werden uns nicht wegducken können“

Published 27/12/2018

Im Januar zieht Deutschland für zwei Jahre in den UN-Sicherheitsrat ein – und beteiligt sich dann auch stärker an der Bewältigung von Krisen und Konflikten, kündigt Außenminister Maas an. Doch in einem Punkt bleibt er vage. [mehr…]

Interview mit Geert Cappelaere: „Der Jemen ist für Kinder die Hölle auf Erden“

Interview mit Geert Cappelaere: „Der Jemen ist für Kinder die Hölle auf Erden“

Published 21/12/2018

Geert Cappelaere, Regionaldirektor des UN-Kinderhilfswerks Unicef für den Nahen Osten, im Gespräch über die humanitären Zustände im Jemen und den Unterschied zum Krieg in Syrien. [mehr…]

Apps gegen Verschwendung: Des einen Müll ist des anderen Schatz

Apps gegen Verschwendung: Des einen Müll ist des anderen Schatz

Published 28/11/2018

Rund 30 Prozent der produzierten Lebensmittel landen im Müll. Dabei sind sie meistens noch genießbar – und könnten unzählige Menschen ernähren. Wie weit man mit den Resten der anderen kommt, zeigt ein Selbstversuch. [mehr…]

Einwanderung: Ein globales Recht auf Migration?

Einwanderung: Ein globales Recht auf Migration?

Published 08/11/2018

Der UN-Migrationspakt ist kein völkerrechtlicher Vertrag, doch wird er wegweisende Bedeutung haben – sollten solche Entscheidungen in einem demokratischen Staat ohne die Legislative getroffen werden? Ein Gastbeitrag. [mehr…]

Artenschwund im Darm: Eine Arche für unsere Gesundheit

Artenschwund im Darm: Eine Arche für unsere Gesundheit

Published 21/10/2018

Die Natur verarmt, sogar die im Bauch. Eintönigkeit aber ist gefährlich, die Darmflora hält uns gesund. Deshalb würden Forscher gerne die Mikroben der Ureinwohner anzapfen. Eine Glosse über den Plünderethos. [mehr…]

Umgang mit Missbrauchsfällen: Die Unfähigkeit zu praktischen Konsequenzen

Umgang mit Missbrauchsfällen: Die Unfähigkeit zu praktischen Konsequenzen

Published 24/09/2018

Nicht der Kindesmissbrauch als solcher ist das moralische Problem der Kirche. Es ist ihre Unfähigkeit, die eigenen pathogenen Strukturen zu erkennen und zu erörtern. [mehr…]

Migration: Schaffen wir das?

Migration: Schaffen wir das?

Published 17/09/2018

Entwicklungshilfe kann dazu beitragen, Fluchtursachen zu bekämpfen. Allerdings wird sie nur selten so eingesetzt, dass sie dieses Ziel auch erreicht. Regierungen reagieren oft zu spät und zu halbherzig auf Krisen, die sich häufig schon früh abzeichnen. Das Verhalten der Bundesregierung im Jahr 2015 ist da keine Ausnahme. [mehr…]

Venezolanische Flüchtlinge: Flucht ins Pulverfass

Venezolanische Flüchtlinge: Flucht ins Pulverfass

Published 17/09/2018

Über zwei Millionen Venezolaner sind auf der Flucht. Nur wenige gelangen nach Brasilien. Dennoch ist die Stimmung dort am explosivsten – mitunter kommt es zu Brandanschlägen, Hetzjagden und Lynchmorden. [mehr…]

Krankheiten in Afrika: Die Rückkehr der Seuchen

Krankheiten in Afrika: Die Rückkehr der Seuchen

Published 23/08/2018

In Kongo wüten außer Ebola auch noch Cholera und Kinderlähmung. Hoffnung im Kampf gegen Ebola macht nun ein neues Medikament. [mehr…]