Menschenrecht

Fluchtroute Mittelmeer: Migrationssteuerung im Einklang mit den Menschenrechten

Fluchtroute Mittelmeer: Migrationssteuerung im Einklang mit den Menschenrechten

Published 03/08/2017

Die Seenotrettung im Mittelmeer jenseits von Abschottung und faktischer Grenzöffnung ist ein Armutszeugnis für Europa. Es wird höchste Zeit für eine Migrationspolitik, die realistische und zugleich humanitäre Lösungen bietet. Ein Gastbeitrag. [mehr…]

UN werfen Türkei schwere Menschenrechtsverletzungen vor

UN werfen Türkei schwere Menschenrechtsverletzungen vor

Published 10/03/2017

Nusaybin im Kurdengebiet: Seit Juli 2015 wurden bis zu 500 000 Menschen aus dem Gebiet vertrieben.

„Massive Zerstörungen, Tötungen und zahlreiche andere schwere Menschenrechtsverletzungen“: Das werfen die Vereinten Nationen der Türkei in den Kurdengebieten vor. Seit Juli 2015 ist die Waffenruhe dort zerbrochen.

[mehr…]

Bozdag: Deutschland tritt Menschenrechte mit Füßen

Bozdag: Deutschland tritt Menschenrechte mit Füßen

Published 04/03/2017

Greift Deutschland wegen der abgesagten Auftritte heftig an: der türkische Justizminister Bekir Bozdag, hier auf einem Archivbild aus dem Februar 2013 im pakistanischen Lahore

Im Streit um abgesagte Wahlkampfauftritte türkischer Minister verschärft Ankara noch einmal den Ton. Aus der CSU kommen Forderungen, Auftritte türkischer Minister in Deutschland grundsätzlich nicht zu erlauben.

[mehr…]

Duterte und Trump verschlechtern die Amnesty-Bilanz

Duterte und Trump verschlechtern die Amnesty-Bilanz

Published 22/02/2017

Widerstand auf den Philippinen: Demonstration in Manila gegen Polizeimorde und eine Wiedereinführung der Todesstrafe.

Ob in Amerika oder den Philippinen, in der Türkei oder der EU: Weltweit würden die Menschenrechte ausgehöhlt, warnt Amnesty International. Eine Politik nach dem Motto „Wir gegen andere“ sei verhängnisvoll.

[mehr…]

Kein Grundrecht auf Hebamme bei Hausgeburt

Kein Grundrecht auf Hebamme bei Hausgeburt

Published 15/11/2016

Eine Hebamme hört in ihrer Praxis in Ettlingen die Herztöne eines Babys ab.

Nicht überall in Europa haben Hebammen so einen guten Stand wie in Deutschland. Das wird nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte wohl auch so bleiben.

[mehr…]

Inderin beendet „längsten Hungerstreik der Menschheit“

Inderin beendet „längsten Hungerstreik der Menschheit“

Published 09/08/2016

Irom Chanu Sharimla hat den längsten Hungerstreik in der Geschichte der Menscheit beendet. Über eine Magensonde wurde sie zwangsernährt.

16 Jahre lang hungerte die inhaftierte Irom Chang Sharmila. Nun hat sie ihren Hungerstreik beendet, mit dem sie gegen ein umstrittenes Gesetz protestierte. Gegen Kaution wurde sie freigelassen – und möchte nun Politikerin werden.

[mehr…]

Amnesty wirft Ägypten Folter von Kritikern vor

Amnesty wirft Ägypten Folter von Kritikern vor

Published 13/07/2016

Journalisten protestieren in Kairo gegen die Festnahme des Fotografen Ahmed Ramadan.

Sicherheitskräfte verschleppen einem Bericht zufolge jeden Tag mutmaßliche Regimegegner. Viele der Opfer werden demnach gefoltert oder vergewaltigt. Erschreckend ist die hohe Zahl der Betroffenen.

[mehr…]

Europas Werte, Europas Würde

Europas Werte, Europas Würde

Published 27/05/2016

Der Verfasser lehrt Öffentliches Recht an der Universität Bonn und ist Bundesverfassungsrichter a. D.

Die hermetischen Grenzschließer und die enthusiastischen Grenzöffner hatten beide Gründe für ihr Handeln - rechtliche, demokratische, mediale und moralische. Ein Rendezvous mit der Globalisierung indes hatten beide Seiten.

[mehr…]

Streit über Rechtsgrundlage: Altmaier will Einigung über Institut für Menschenrechte

Streit über Rechtsgrundlage: Altmaier will Einigung über Institut für Menschenrechte

Published 19/02/2015

Seit Jahren wird in Berlin über eine gesetzliche Grundlage für das Deutsche Institut für Menschenrechte gestritten. Nun droht der Verlust des internationalen Status und damit des Rederechts im UN-Menschenrechtsrat.

[mehr…]

EGMR weist Klage von Dieter Bohlen gegen Lucky Strike ab

EGMR weist Klage von Dieter Bohlen gegen Lucky Strike ab

Published 19/02/2015

Es war nur Spaß, Ernst August: Aus Ärger über eine Werbekampagne sind der Prinz von Hannover und Dieter Bohlen bis vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gezogen. Umsonst.

[mehr…]