Bundesanwaltschaft

Nach mehreren Anzeigen: Bundesanwaltschaft prüft Verfahren gegen Irans früheren Justizchef

Nach mehreren Anzeigen: Bundesanwaltschaft prüft Verfahren gegen Irans früheren Justizchef

Published 11/01/2018

Er soll auch Todesurteile gegen Jugendliche verhängt haben. Nun prüft die Bundesanwaltschaft ein Verfahren gegen Ayatollah Mahmud Haschemi Schahrudi. Der hat sich offenbar aus der Klinik in Hannover abgesetzt, in der er behandelt wurde. [mehr…]

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren hat sich fast verfünffacht

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren hat sich fast verfünffacht

Published 23/12/2017

Der Generalbundesanwalt hat im laufenden Jahr rund 1200 Verfahren wegen Terrorismusverdachts eingeleitet. Der größte Teil davon hat einen islamistischen Hintergrund. [mehr…]

Rückkehr nach Deutschland: Härteres Vorgehen gegen IS-Frauen gefordert

Rückkehr nach Deutschland: Härteres Vorgehen gegen IS-Frauen gefordert

Published 15/12/2017

Rückkehrende Frauen aus dem IS-Gebiet müssen der Bundesanwaltschaft zufolge mit harten juristischen Bandagen rechnen. Dies soll auch für diejenigen gelten, die nicht in Syrien oder im Irak gekämpft haben. [mehr…]

Festgenommener Syrer: Yamen A. bestellte Bombenmaterial bei Amazon

Festgenommener Syrer: Yamen A. bestellte Bombenmaterial bei Amazon

Published 04/11/2017

Der unter Terrorverdacht in Schwerin festgenommene Syrer Yamen A. hat nach einem Bericht Material zum Bombenbau über die Internetplattform Amazon gekauft. Die Sicherheitsbehörden sind alarmiert. [mehr…]

Bundesanwaltschaft: 2017 schon mehr als 900 Terror-Verfahren

Bundesanwaltschaft: 2017 schon mehr als 900 Terror-Verfahren

Published 22/10/2017

Die Zahl der Terrorismus-Verfahren in Deutschland nimmt deutlich zu. Das geht einem Bericht zufolge aus den aktuellen Zahlen der Bundesanwaltschaft hervor. Der rapide Anstieg stellt die Behörde vor große Probleme. [mehr…]

Abgeschlossene Ermittlungen: Keine konkreten Hinweise auf NSA-Spionage in Deutschland

Abgeschlossene Ermittlungen: Keine konkreten Hinweise auf NSA-Spionage in Deutschland

Published 05/10/2017

Wegen der möglichen massenhaften Erhebung von Telekommunikationsdaten durch britische und amerikanische Geheimdienste ermittelte bislang die Bundesanwaltschaft. Doch die Ermittler fanden keine belastbaren Spuren. [mehr…]

„Vom Rekruten bis zum General“

„Vom Rekruten bis zum General“

Published 10/05/2017

Unter Druck: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Rechtsterroristen in der Bundeswehr, eine Ministerin im Kreuzverhör – und eine Affäre, die immer weitere Kreise zieht: Der Fall Franco A. beschäftigt das Parlament. Nun kündigt die Verteidigungsministerium Konsequenzen an.

[mehr…]

Wer ist der verhaftete BVB-Verdächtige Sergej W.?

Wer ist der verhaftete BVB-Verdächtige Sergej W.?

Published 23/04/2017

Sergej W. am Freitag nach seiner Verhaftung beim Abtransport im Polizeiauto

Eine Wahnsinnstat, wie es sie in Deutschland noch nicht gab: Hinter dem Anschlag auf den Bus von Borussia Dortmund steckt offenbar ein Mann, der zuvor nicht weiter auffällig geworden war.

[mehr…]

So wollte der Verdächtige am BVB-Anschlag verdienen

So wollte der Verdächtige am BVB-Anschlag verdienen

Published 21/04/2017

Ein Exemplar der Aktie des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund

Der Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund soll von einem Aktien-Spekulanten begangen worden sein. Er wollte durch einen Kursverlust der BVB-Aktie einen Millionengewinn erzielen. Wie geht das?

[mehr…]

Neumann: „Ich halte das nicht für geklärt“

Neumann: „Ich halte das nicht für geklärt“

Published 12/04/2017

Peter Neumann ist Fachmann für islamistischen Terrorismus und Professor für Sicherheitspolitik und Radikalisierung am King’s College London.

Die Bundesanwaltschaft vermutet beim Anschlag auf den BVB-Bus einen islamistischen Hintergrund. Im FAZ.NET-Interview erklärt Terrorismusforscher Peter Neumann, warum auch Rechtsradikale infrage kommen, und er seine Familie zum Champions-League-Spiel in Dortmund einladen würde.

[mehr…]