Herbert Diess im Interview: VW geht nach Seattle

Published 30/09/2018 in Unternehmen, Wirtschaft

Herbert Diess im Interview: VW geht nach Seattle
Schickt Herbert Diss VW nach Amerika?

Volkswagen verbündet sich mit Microsoft: Was bringt das den Kunden? Und was bedeutet es für Deutschland, wenn Kompetenz abwandert? VW-Chef Herbert Diess spricht über die Zukunft VWs hierzulande.

Herr Diess, Sie wollen die Autos mit dem Internet vernetzen. Was hat der Autofahrer davon?

Das Auto wird in den nächsten Generationen unglaublich smart. Es wird zum Beispiel wissen, wo ein Parkplatz frei ist. Oder Sie werden über das Internet im Auto bezahlen können. Vernetzt mit dem Internet wird es vor allem sicherer: Im Nebel wird das Auto wissen, ob ein Stauende vor Ihnen liegt. Das heißt, unsere Daten im Netz über die Verkehrssituation werden sehr viel besser werden. Das macht das Autofahren sicherer, flüssiger und komfortabler.

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen