Gefälschte Hepatitis-Tabletten auf deutschen Markt gelangt

Published 02/06/2017 in Gesellschaft, Gesundheit

Gefälschte Hepatitis-Tabletten auf deutschen Markt gelangt
Von der Fälschung betroffen: Das Medikament „Harvoni“

Das Arzneimittel „Harvoni“ des Unternehmens Gilead dient der Behandlung von Hepatitis C. Nun sind gefälschte Tabletten in einer nordrhein-westfälischen Apotheke aufgefallen.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte warnt vor einer Fälschung des Arzneimittels „Harvoni 90 mg / 400 mg Filmtabletten“ des Unternehmens Gilead. Die Fälschung sei auf den deutschen Markt gelangt und in einer Apotheke in Nordrhein-Westfalen entdeckt worden, teilte das Bundesinstitut mit.

Die gefälschten Tabletten seien weiß und nicht wie üblich orange. Verpackung und Tablettenform entsprechen demnach dem Original.

Medikament dient der Behandlung von Hepatitis C

Das Arzneimittel wird bei Erwachsenen zur Behandlung der chronischen Hepatitis C angewendet. „Wir weisen Patienten dringend darauf hin, das Arzneimittel nicht einzunehmen“, sagte ein Sprecher.

Die Herkunft der Fälschung sowie der Inhalt der Tabletten würden derzeit untersucht. Zunächst war unklar, ob bei der Einnahme ein gesundheitliches Risiko besteht.

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen