Die Gegenwart

The West and the Rest

The West and the Rest

Published 06/10/2013

Die Zeit ist reif dafür, dass sich der Westen vom „Imperialismus des Universellen“ verabschiedet und sein Verhältnis zum aufstrebenden Rest der Welt überdenkt. Es wäre ein Zeichen des Realismus, auf den Versuch zu verzichten, überall westliche Werte durchzusetzen.

[mehr…]

Die Repräsentation des Volkes

Die Repräsentation des Volkes

Published 29/09/2013

Die Reform von Parteien, Parlamenten, Wahlsystemen, staatlicher Organisation und Verfahren sowie der Öffentlichkeit in den alten und neuen Medien ist ein ehrenwerteres Bestreben als das Verlangen nach den grobschlächtigen Instrumenten direkter Demokratie.

[mehr…]

Der Betrug  von München

Der Betrug von München

Published 22/09/2013

Zwischen den beiden Weltkriegen ging Europa auf einem Weg in die Katastrophe, an dessen Anfang das Prinzip der nationalen Selbstbestimmung stand. Hitler nutzte diese Idee propagandistisch - sie diente ihm zugleich als Rechtfertigung für sein Vorgehen gegen Prag und zur Verschleierung seiner wahren Ziele.

[mehr…]

Last der Freiheit

Last der Freiheit

Published 15/09/2013

Hundert Jahre nach dem „Untergang des Abendlandes“ ist die Rede vom Niedergang des Westens wieder wohlfeil. Dabei gibt es kein aussichtsreiches Gesellschaftsmodell jenseits des westlichen. Doch gerade das gibt Anlass zur Sorge.

[mehr…]

Wie der Prinz in seinem Schloss?

Wie der Prinz in seinem Schloss?

Published 08/09/2013

Jeder Staat steht vor der Aufgabe, den Schutz der Privatsphäre und die Gewährleistung nationaler Sicherheit gegeneinander abzuwägen. Dass es Unterschiede in der Rechtskultur gibt, sollte dabei nicht verwundern - auch nicht, dass es keineswegs ausgemacht ist, was der Privatsphäre zuzuordnen ist. In Amerika gehen die Uhren seit je anders.

[mehr…]

Datenschutz als Persönlichkeitsschutz

Datenschutz als Persönlichkeitsschutz

Published 01/09/2013

Der Datenschutz muss der technischen Entwicklung folgen. Dabei sollten seine bewährten Grundzüge beibehalten werden. Worum es geht, ist eine konkretere und klarere Fassung allgemein gehaltener Normen. Geschützt werden muss das Recht des Bürgers, über seine Daten frei zu bestimmen - das heißt auch, sie preiszugeben, wenn er das will.

[mehr…]

Prinz und King

Prinz und King

Published 25/08/2013

Vor 50 Jahren hielt Martin Luther King in Washington seine historische Rede „I have a dream“. Neben ihm stand ein Mann, der Kings Denken beeinflusst hat und dennoch fast vergessen ist: der Rabbiner Joachim Prinz, der 1937 von Berlin in die Vereinigten Staaten ausgewandert war und dort sein Leben der Bürgerrechtsbewegung verschrieb.

[mehr…]

An der Schwelle einer  neuen Drohnenökonomie

An der Schwelle einer neuen Drohnenökonomie

Published 18/08/2013

Seit annähernd hundert Jahren experimentiert das Militär mit unbemannten Luftfahrzeugen. Längst ist - Stichwort Drohnenkrieg - eine neue Rüstungsdynamik im Gang. Auch die Parameter für die Entscheidung über den Einsatz militärischer Gewalt sind im Begriff, sich zu verschieben. neue Fähigkeiten und zunehmend autonom agierende Systeme markieren eine Zäsur in der Kriegführung.

[mehr…]

Wir sind ein Volk  in Europa

Wir sind ein Volk in Europa

Published 14/08/2013

Ein Drei-Generationen-Blick auf das vereinte Europa.

[mehr…]

Distanzierungstango in der Pädofrage

Distanzierungstango in der Pädofrage

Published 11/08/2013

Daniel Cohn-Bendit war nicht der einzige Grüne, der Sex mit Kindern phantastisch fand. Die Forderung nach einer Entkriminalisierung von Pädophilie fand 1980 sogar Eingang in das Grundsatzprogramm der neuen Partei. Pädophilen-Aktivisten setzten aber nicht nur auf die Grünen, sondern auch auf die FDP. Mit Erfolg.

[mehr…]