Die Gegenwart

Populismus: Beschädigte Demokratie

Populismus: Beschädigte Demokratie

Published 19/10/2018

Was Orbán, Erdogan und Kaczynski mit demokratischen Mitteln politisch ins Werk setzen, hat im Ergebnis mit Demokratie nichts mehr zu tun. Daher führt auch der historisch ohnehin belastete Begriff „illiberale Demokratie“ in die Irre. Doch wie davon sprechen, wenn Staatsformen mit Absicht manipuliert werden? [mehr…]

Bausteine für Integration: Migrationspolitik aus einem Guss

Bausteine für Integration: Migrationspolitik aus einem Guss

Published 08/10/2018

Die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin wird oft kritisiert – vor allem wegen fehlender Systematik. Doch Einwanderung muss auf Kontrolle und klaren Regeln basieren. Notwendig ist ein grundlegender Neuanfang. Ein Gastbeitrag. [mehr…]

Deutschlands Osten: Die Erfindung des Ostdeutschen

Deutschlands Osten: Die Erfindung des Ostdeutschen

Published 03/10/2018

Erst Pegida, jetzt Chemnitz – was ist nur mit dem Osten los? Wurden die Ostdeutschen durch den Einigungsprozess so gedemütigt, dass sie nun aus Wut die AfD wählen? Ein Gastbeitrag. [mehr…]

Umgang mit Missbrauchsfällen: Die Unfähigkeit zu praktischen Konsequenzen

Umgang mit Missbrauchsfällen: Die Unfähigkeit zu praktischen Konsequenzen

Published 24/09/2018

Nicht der Kindesmissbrauch als solcher ist das moralische Problem der Kirche. Es ist ihre Unfähigkeit, die eigenen pathogenen Strukturen zu erkennen und zu erörtern. [mehr…]

Diskussion um Treuhandanstalt: Transformation einer Volkswirtschaft

Diskussion um Treuhandanstalt: Transformation einer Volkswirtschaft

Published 17/09/2018

Sie entwickelte sich vom Hoffnungsträger in der friedlichen Revolution zum Prügelknaben der Vereinigungskrise: die Treuhandanstalt. Eine „Wahrheitskommission“ soll nun ihre Arbeit untersuchen. Doch die eine Wahrheit gibt es nicht. [mehr…]

Migration: Schaffen wir das?

Migration: Schaffen wir das?

Published 17/09/2018

Entwicklungshilfe kann dazu beitragen, Fluchtursachen zu bekämpfen. Allerdings wird sie nur selten so eingesetzt, dass sie dieses Ziel auch erreicht. Regierungen reagieren oft zu spät und zu halbherzig auf Krisen, die sich häufig schon früh abzeichnen. Das Verhalten der Bundesregierung im Jahr 2015 ist da keine Ausnahme. [mehr…]

Demographie: Auf Kosten der künftigen Generationen?

Demographie: Auf Kosten der künftigen Generationen?

Published 17/09/2018

Der demographische Wandel ist keine Floskel. Die Alterung der Bevölkerung wirkt sich auf viele Bereiche von Gesellschaft und Staat aus. Das ist jedoch kein Grund zu verzagen. Denn wer stets nur negative Szenarien darstellt, der gestaltet nicht die Zukunft. Ergreifen wir die Chancen. [mehr…]

Deutschland: Ja sagen zum Vaterland

Deutschland: Ja sagen zum Vaterland

Published 17/09/2018

Warum die Linke den Nationalstaat braucht – und der Nationalstaat die Linke. [mehr…]

Vor 50 Jahren: In innere Not gekommen

Vor 50 Jahren: In innere Not gekommen

Published 04/09/2018

Die Warnungen vor einem „zweiten Fall Galilei“ waren ebenso vergebens wie der Kampf des Mainzer Weihbischofs Reuss. Ein Blick hinter die Kulissen von „Humanae vitae“. [mehr…]

Hochschulfinanzierung: Bildungsmisere im Bundesstaat

Hochschulfinanzierung: Bildungsmisere im Bundesstaat

Published 14/08/2018

Die finanziellen Anreize eines Landes, in die Hochschulausbildung zu investieren, sind gering. Das gilt zumal für Ostdeutschland, das seine Absolventen vor allem an Bayern verliert. Was also tun? [mehr…]