Wirtschaftswissen

Das Wissen der Masse nutzen

Das Wissen der Masse nutzen

Published 17/03/2017

Wissen ist beschränkt, lokal und verstreut unter vielen verschiedenen Akteuren, wusste schon Hayek.

Prognosebörsen gehen auf den Ökonom Friedrich August von Hayek zurück. Heute werden sie für unterschiedlichste Zwecke eingesetzt. Sogar Terroranschläge sollten durch sie schon vorhergesagt werden.

[mehr…]

Wenn der Computer aggressiv wird

Wenn der Computer aggressiv wird

Published 14/02/2017

Demis Hassabis ist Mitgründer von Deepmind, Googles Abteilung für künstliche Intelligenz.

Wann bekämpfen Computerprogramme sich und wann arbeiten sie zusammen? Forscher von Google haben das getestet - mit einem bemerkenswerten Ergebnis.

[mehr…]

Künstliche Intelligenz einfach und anschaulich erklärt

Künstliche Intelligenz einfach und anschaulich erklärt

Published 06/02/2017

Die künstliche Intelligenz „Libratus“ hat gerade vier der besten Pokerspieler der Welt geschlagen.

Computer überragen Menschen immer häufiger. Der Unternehmer und Wissenschaftler Jerry Kaplan hat äußerst lehrreich aufgeschrieben, warum das so ist. Ein Lesetipp.

[mehr…]

Wir sehen Risiken statt Chancen

Wir sehen Risiken statt Chancen

Published 31/01/2017

Anstoßen auf eine Partnerschaft mit Zukunft: Amos Tversky (l.) und Daniel Kahneman in den Siebzigern

Sie entdeckten neu, wie viel Wirtschaft mit Psychologie zu tun hat: Michael Lewis erzählt die Geschichte des Nobelpreisträgers Daniel Kahneman und des genialen Forschers Amos Tversky.

[mehr…]

Aufstieg der Computer-Gehirne

Aufstieg der Computer-Gehirne

Published 19/01/2017

Künstliche Neuronale Netze: Die große Hoffnung gerade ist, dass Computerprogramme selbst lernen.

Künstliche Intelligenz ist eines der wichtigsten Themen dieses Jahrhunderts. Geniale Forscher tummeln sich auf diesem Feld und erfolgreiche Unternehmen. Welchen Platz nimmt der Mensch künftig ein?

[mehr…]

Akademiker sind Egoisten

Akademiker sind Egoisten

Published 08/01/2017

In der Presbyterian Senior High School in Tamale, Ghana.

Geld für sich – oder Geld für eine Schule in Ghana? Das mussten F.A.Z.-Leser in einem Experiment entscheiden. Nicht jeder spendete.

[mehr…]

Der große Ungleichheitsforscher ist tot

Der große Ungleichheitsforscher ist tot

Published 02/01/2017

Tony Atkinson (1944-2017)

Der britische Ökonom Tony Atkinson hat wie wenige andere die Wirtschaftslehre vorangebracht. Nun ist er gestorben. Ein Nachruf.

[mehr…]

Ein Deutsch-Amerikaner wird neuer IWF-Finanzmarktchef

Ein Deutsch-Amerikaner wird neuer IWF-Finanzmarktchef

Published 29/11/2016

Die Weltwirtschaft im Blick: Emblem am Hauptquartier der Internationalen Währungsfonds in Washington.

Der Internationale Währungsfonds bekommt einen neuen obersten Kapitalmarktfachmann. Er heißt Tobias Adrian – und arbeitet derzeit für die Notenbank in New York. Seine Wurzeln liegen jedoch im Taunus.

[mehr…]

Was Donald mit Ronald zu tun hat

Was Donald mit Ronald zu tun hat

Published 18/11/2016

Daumen hoch: Donald Trump hat viel vor für die amerikanische Wirtschaft.

Steuern senken, Schulden machen, Straßen bauen: Unter dem Präsidenten Donald Trump wird Finanzpolitik wieder wichtiger. Woher die Idee dahinter kommt. Und wieso sie gerade die ganze Welt betrifft.

[mehr…]

Der Roboterversteher

Der Roboterversteher

Published 18/11/2016

Carl Benedikt Frey lehrt in Oxford Volkswirtschaftslehre.

Carl Benedikt Frey hat durch eine einzige Studie eine Debatte auf der ganzen Welt ausgelöst. Es geht um die Frage, wie viele Jobs die digitale Revolution kostet. Wir haben ihn getroffen.

[mehr…]