Ausland

Kataloniens Regionalpräsident: Gericht blockiert Wahl Puigdemonts

Kataloniens Regionalpräsident: Gericht blockiert Wahl Puigdemonts

Published 27/01/2018

Am Dienstag wollte sich Carles Puigdemont aus seinem Exil in Belgien zum katalanischen Regionalpräsidenten wählen lassen. Ein Gericht in Madrid erklärt das nun für unzulässig. [mehr…]

Wynn tritt zurück: Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Kasino-Milliardär

Wynn tritt zurück: Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Kasino-Milliardär

Published 27/01/2018

Das Mitglied des republikanischen Parteivorstands Stephen Wynn soll Frauen sexuell belästigt haben. Nun zog der Multimilliardär erste Konsequenzen. [mehr…]

Streit am Holocaust-Gedenktag: Israel kritisiert polnische Strafvorschrift

Streit am Holocaust-Gedenktag: Israel kritisiert polnische Strafvorschrift

Published 27/01/2018

Polen will den historisch falschen Begriff „polnische Todeslager“ künftig mit Strafen von bis zu drei Jahren Haft belegen. Israel befürchtet, ein entsprechendes Gesetz könnte missbraucht werden. [mehr…]

Gerrymandering in Amerika: Eine Demokratie mit Macken

Gerrymandering in Amerika: Eine Demokratie mit Macken

Published 27/01/2018

Vor den Kongresswahlen streiten Demokraten und Republikaner über das Wahlsystem. Zu oft ist es den Parteien gelungen, sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen. [mehr…]

Chinas Bestrebungen: Die Sprache der Macht

Chinas Bestrebungen: Die Sprache der Macht

Published 26/01/2018

China versucht sich mehr und mehr als Großmacht zu etablieren und setzt dafür ein altbekanntes Mittel ein: Die Sprache. Einige nehmen das bereitwillig auf. [mehr…]

Kommentar zu Flüchtlingsquoten: Wieder handlungsfähig

Kommentar zu Flüchtlingsquoten: Wieder handlungsfähig

Published 25/01/2018

Aus taktischen Gründen will Berlin jetzt nicht über Flüchtlingsquoten in der EU streiten. Die deutsche Politik muss sich bewegen, um als Führungsmacht wieder handlungsfähig zu sein – vor allem gegenüber Osteuropa. [mehr…]

Strategiewechsel der Regierung: Berlin verschiebt Streit über EU-Flüchtlingsquoten

Strategiewechsel der Regierung: Berlin verschiebt Streit über EU-Flüchtlingsquoten

Published 25/01/2018

Im Streit um die Flüchtlingspolitik ist Deutschland bereit, die Frage der gerechten Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU zurückzustellen. Das machte Innenminister de Maizière beim Treffen der EU-Innenminister deutlich. [mehr…]

Ansage vom Menschengerichtshof: Mehr als 27.000 Klagen gegen die Türkei sind unzulässig

Ansage vom Menschengerichtshof: Mehr als 27.000 Klagen gegen die Türkei sind unzulässig

Published 25/01/2018

Nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei sind beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte 30.000 Beschwerden gegen das Land eingegangen. Die meisten davon wurden abgewiesen – vor allem aus einem bestimmten Grund. [mehr…]

Türkeis Offensive in Syrien: Der vergiftete Olivenzweig

Türkeis Offensive in Syrien: Der vergiftete Olivenzweig

Published 22/01/2018

Die Türkei hat ihren zweiten Feldzug im Norden Syriens begonnen. Doch diesmal geht es nicht gegen den „Islamischen Staat“. Die neuen alten Gegner sind die Kurden. Das hat auch Auswirkungen auf die Beziehungen zu Russland. [mehr…]

EU-Parlament: Pensionsfonds der Abgeordneten steuert auf Pleite zu

EU-Parlament: Pensionsfonds der Abgeordneten steuert auf Pleite zu

Published 22/01/2018

Einem Pensionsfonds für EU-Parlamentarier geht das Geld aus. Die Finanzierungslücke beträgt mehrere Hundert Millionen Euro. Nun sollen die Steuerzahler einspringen. [mehr…]