Ausland

Nato besorgt über türkisch-chinesisches Rüstungsgeschäft

Published 23/10/2013

Das Nato-Mitglied Türkei will ein chinesisches Raketenabwehrsystem kaufen. In der Allianz gibt es Bedenken nicht nur darüber, ob das Waffensystem mit den eigenen kompatibel ist.

[mehr…]

Deutsch-französische Brigade vor unsicherer Zukunft

Published 23/10/2013

Paris erwägt, sein Infanterieregiment der deutsch-französischen Brigade abzuziehen oder ganz aufzulösen. Grund sind Sparmaßnahmen. Deutsche Politiker äußerten sich kritisch.

[mehr…]

Amerika hat am Handy der Kanzlerin gelauscht

Published 23/10/2013

Das Handy von Angela Merkel ist von amerikanischen Geheimdiensten überwacht worden. Die Bundesregierung hat bei der amerikanischen Regierung Aufklärung verlangt. Diese wies die Vorwürfe zurück.

[mehr…]

Russland lässt Piraterie-Vorwurf fallen

Published 23/10/2013

Die russische Justiz hat die Anklage gegen die 30 Greenpeace-Aktivisten abgeschwächt, die seit einem Monat inhaftiert sind. Ihnen soll wegen „Rowdytums“ und nicht mehr wegen „Piraterie“ der Prozess gemacht werden.

[mehr…]

Monti tritt ab

Published 18/10/2013

In Italien bahnen sich neue Spannungen in der Drei-Parteien-Koalition von Regierungschef Enrico Letta an. Der frühere Ministerpräsident Mario Monti trat im Streit über den Etat als Chef der von ihm selbst gegründeten Partei Bürgerliche Wahl zurück.

[mehr…]

Zeitung: Türkei verriet Israels Spione an Iran

Published 17/10/2013

Bis zu zehn Informanten des Mossad soll die Türkei an den iranischen Geheimdienst verraten haben, schreibt die „Washington Post“. Die Racheaktion habe dem Mossad wichtige Quellen genommen.

[mehr…]

Abgeschoben auf dem Schulausflug

Published 17/10/2013

Innenminister Manuel Valls hat eine Jugendliche aus der Minderheit der Roma abschieben lassen - während eines Schulausflugs, ohne ihre Familie. Er wird heftig kritisiert, doch seine harte Linie findet auch Zustimmung.

[mehr…]

Rambo

Published 17/10/2013

Im Haushaltsstreit mit den Demokraten ist er unterlegen. Doch den 42-jährigen Senator Ted Cruz hat die Auseinandersetzung mit der Regierung bekannter denn je gemacht. Gut für ihn, denn der Republikaner hat noch ganz andere Ambitionen.

[mehr…]

NSA-Chef Keith Alexander zieht sich zurück

Published 17/10/2013

Sowohl Geheimdienst-Chef Keith Alexander als auch sein Stellvertreter John Inglis wollen nächstes Jahr ihre Posten räumen. Mit der Snowden-Affäre hat das laut der NSA nichts zu tun.

[mehr…]

Streit über Priebkes letzte Ruhestätte

Published 17/10/2013

Wohin mit dem Leichnam des NS-Kriegsverbrechers Erich Priebke? Italienische Behörden verweigern eine Bestattung des Deutschen. Berlin verweist auf die Verantwortung der Angehörigen. Die Söhne wünschen eine „katholische“ Bestattung.

[mehr…]